clevermoebelkaufen mobile.png

Hülsta Mento

Hülsta Mento günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Hülsta hat mit Hülsta Mento ein modern gestaltetes Wohnprogramm realisiert. Es ist durch die verschiedenen Einzelmöbel mit unterschiedlichen Gestaltungsvarianten verbunden. Sie stehen sowohl bei den Oberflächen als auch bei den Frontaufteilungen zur Verfügung. Ebenso sind bei Hülsta Mento individuelle Rastereinteilungen möglich. Sie können bei den offenen Regalen genutzt werden.

Die offenen Fächer werden bei Bedarf durch Fronten ergänzt. Zu den optischen Besonderheiten zählt die Reliefhobelung. Sie verläuft horizontal. Durch sie wird die Faserrichtung des Holzes herausgehoben. Die Reliefhobelung prägt ebenso die Haptik.

Von Hülsta werden bei Mento folgende Oberflächen angeboten:

  • Lack-weiß
  • Strukturbuche
  • Kernnussbaum
  • Lack-sand
  • Lack-grau
  • Lack-weiß,
  • Lack-sand
  • Lack-grau
  • Strukturbuche
  • Kernnussbaum

Bei den Lackausführungen Weiß, Sand und Grau verarbeitet Hülsta die bereits erwähnte Reliefhobelung.

Hülsta Mento

Foto: © Hülsta

Im Bereich des Möbelportfolios stehen Sideboards und diverse TV-Möbel, sowie Vitrinen und Wohnwände zur Verfügung. Die Sideboards vereinen in sich offene und geschlossene Elemente.

Sie sind sowohl mit Schrankelementen als auch mit Schubläden versehen. Die Griffe sind sehr schmal gestaltet.

Die Sideboards sind 4 Raster hoch und bieten dadurch zusätzlichen Stauraum.

Bei den TV-Möbeln hat sich Hülsta wie bei vielen weiteren Serien für Lowboards entschieden. Lowboards werden stets durch ihre Maße gekennzeichnet.

So sind sie ausgesprochen niedrig, dafür aber breit gebaut. Auf ihnen bietet sich ausreichend Platz für die Aufstellung eines TV-Geräts.

Die Lowboards von Hülsta Mento sind mit zusätzlichen Fächern für die Aufstellung von AV-Komponenten versehen.

Bei den 2-Raster-Lowboards können Sie zwischen zwei verschiedenen Breiten wählen. Darüber hinaus stehen unterschiedliche asymmetrische Frontlösungen zur Verfügung. Auf Wunsch ist bei den offenen Fächern die Auswahl einer Beleuchtung möglich.

Lowboards von Hülsta Mento

Lowboards sind ein fester Bestandteil von Hülsta Mento. Das 2-Raster-Modell ist mit einer Breite von 140 Zentimetern versehen. Die Front ist asymmetrisch. Neben dem 2-Raster-Möbel ist ebenso die Auswahl eines 6-Raster-Modells und eines 11-Raster-Möbels möglich. Bei dem 6-Raster-Einzelmöbel werden eine Holztür, sowie drei Schubläden verarbeitet. Für die Integration des Lowboards in eine Wohnwand ist die Auswahl eines Wandsteckboards möglich. Dieses kann flexibel in das Möbelsystem eingebaut werden.

Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Bei Hülsta Mento handelt es sich um ein vollständiges Wohnprogramm. Es ist mit mehreren Einzelmöbeln versehen, die sich aufgrund ihrer Maße und des Designs flexibel kombinieren lassen. Die Einrichtung strahlt Ruhe aus. 11 Raster Einzelmöbel sind im Angebot von Hülsta Mento fest verankert. Sie sind mit einer Holz-Glastür versehen. Bei den Glaselementen ist die Ausstattung mit einer Beleuchtung jederzeit möglich.

Stauraum von Hülsta Mento

Hülsta Mento ist so gestaltet, dass es ein ordentliches Maß an Stauraum bietet. Hierfür kommen diverse Sideboards zum Einsatz. Das 4 Raster Sideboard ist zusätzlich mit einem offenen Fach ausgestattet. Neben Standelementen findet sich in der Serie ebenso ein offenes Hängeelement. Es dient der Positionierung diverser Wohngegenstände. Das Hängeelement ist außerdem mit Steckkästen versehen.

Beim Beleuchtungsangebot stellt Hülsta eine LED-Lichtleiste zur Verfügung. Sie ist mit einem Bewegungslicht versehen. Dadurch ist es möglich, die Lichtleistung mit einer Handbewegung zu erhöhen.

Die Griffe sind sehr schmal gestaltet und unterstreichen dadurch das klare Möbeldesign. Bei den Schubladen besinnt sich Hülsta auf den Einsatz einer asymmetrischen Form.