clevermoebelkaufen mobile.png

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Miele & Cie. KG
Carl-Miele-Str. 29
33332 Gütersloh

 

Früher oder später kommt für jedes Unternehmen der Zeitpunkt, an dem es sich entschlacken muss, wenn es denn gesund bleiben will. So auch beim Familienunternehmen Miele.

Ein Blick auf die Gesellschaftsstruktur der Miele KG zeigt, dass 2 Kapitalgesellschaften haften: Die Miele VerwaltungsGmbH und die Zinkann VerwaltungsGmbH. Für diese Gesellschaften handeln die Geschäftsführer Dr. Reto Bazzi, Dr. Markus Miele, Dr. Eduard Sailer, Horst Schübel und Dr. Reinhard Zinkann. Und die entschlacken jetzt.

Meistens fängt eine Entschlackung beim Personal an – kaum beim oberen, aber immer beim unteren. So auch bei Miele. Mindestens 1.000 Jobs werden gestrichen. Wie es heißt, ohne betriebsbedingte Kündigungen.

Dann geht es ran an die einzelnen Unternehmenssparten. Bei Miele ist es Imperial, die besondere Elektrogerätemarke. In 1990 hatte Miele die Imperialwerke von Kessing & Thiele übernommen. Damals hieß es euphorisch: Ab sofort repräsentiert Imperial die Welt der Kochkunst im Portfolio der großen Mutter Miele. Die Mutter macht jetzt den Deckel zu. Imperial verschwindet. Ferner geht es ran an

Miele – Die Küche
Mielestr. 1
48231 Warendorf

Für mich erschien es schon immer eigenartig, dass Geräte-Hersteller eigene Küchen bauen. So viele Geräteschränke kann ein relativ kleines Küchenwerk doch gar nicht erstellen, um die riesige Hauptproduktion des Unternehmens, die Geräte, darin unterzubringen. Und der Küchenhandel wird die Geräte schmähen, weil die Preise nicht mehr stimmen. Das wird es wohl gewesen sein, weshalb man sich aus der Küchensparte verabschieden wollte.

Ein Schweizer glaubt allerdings, mit der Miele-Küche nach wie vor Geschäfte machen zu können. Es ist der Direktvermarkter AFG Arbonia Forster AG. Er beschreibt sich selbst als der führende Bauausrüster in Europa mit den Gliederungen Heiztechnik, Küchen, Fenster und Türen sowie Stahltechnik. Mit den Miele Küchen will er seine Küchensparte ganz nach oben pushen.