clevermoebelkaufen mobile.png

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Es ist nicht das erste Mal, dass ich über Longlife Leder schreibe. Wenn heute vielleicht auch nicht viel Neues zu dem Thema zu sagen ist, veranlassen mich zahlreiche Leseranfragen aus letzter Zeit, nochmals einen Überblick zu bieten.

Sie erinnern sich: Longlife by Valdalpone des italienischen Großproduzenten Italian Leather darf nur der Polstermöbel-Hersteller Steinhoff Möbel verarbeiten. Er soll es als einzigartige Ledermarke hoch halten. Wenn sonst noch jemand Longlife Leder anpreist, zum Beispiel der auch recht große Polsterbauer Himolla Polstermöbel, darf er nicht das Original „mit dem Männchen“ verwenden.

Aber es gibt Longlife Leder „ohne Männchen“ von anderen Gerbern zu Hauf. Italian Leather möchte denen natürlich nicht das Feld überlassen. Weil er den Ledermarkt in Europa weiterhin beherrschen will, bringt er Longlife Leder für alle. Ohne Männchen.

Der Polsterkäufer findet in den Möbelhäusern deshalb Ledergarnituren mit Longlife Leder von mehreren Herstellern. Ob diese Leder besser oder schlechter sind als das Original mit dem Männchen, vermag meines Erachtens selbst ein Leder-Papst nicht zu sagen.

Dass die Lederproduzenten Qualitätsstufen innerhalb einer Ledersorte festlegen und jede Stufe immer teurer machen mit quasi willkürlichen Beträgen, nehmen sogar die Fachleute hin. Nach welchen Kriterien sich diese Aufstufungen richten, bleibt aber Betriebsgeheimnis.

Kein Geheimnis für Insider ist jedoch, dass es Longlife Leder als solches gar nicht gibt. Longlife ist keine Ledersorte, sondern eine Handelsmarke. Nach meinem Verständnis ist es naturbelassenes Nappaleder (Anilinleder).

Machen Sie doch mal die Probe aufs Exempel und suchen Sie auf der allseits als kompetent angesehenen Website www.lederzentrum.de in der Sparte Lederlexikon nach einer Ledersorte Longlife. Das Suchergebnis ist: Es existiert kein Artikel Longlife Leder.

Nach alldem ist verständlich, dass beim Kauf einer Ledergarnitur immer gewisse Fragezeichen zu setzen sind. Man muss sich absichern. Wie man das macht, lesen Sie in Clever Möbel kaufen.