clevermoebelkaufen mobile.png

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Ohne weiteren Kommentar möchte ich diesmal die Korrespondenz mit einem Leser wiedergeben. R.K. schrieb mir folgende E-Mail:

(…) Kann ich von einem unterschriebenen Kaufvertrag mit einem 100% Zahlungsziel innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten? Grund für 100% Zahlung ist, dass ich nochmal 3% Skonto erhalten habe.

Lassen sich Möbelhändler auf eine Lösung in Form einer Gutschrift ein, wenn ich ein Möbelteil nicht mehr haben möchte? Will damit erfragen, ob Möbler direkt nach der Unterschrift beim Hersteller bestellen, und ob die Möbler selbst auch kein Storno beim Hersteller durchsetzen können. Vielleicht können Sie kurz Antworten. Vielen Dank, bin echt in Not, R.K.

 

Ich antwortete:

„Hallo Herr K., Ihre erste Frage ist eine Rechtsfrage. Ich bin kein Jurist, aber ich weiß, dass es bei einem im Laden unterschriebenen Kaufvertrag kein automatisches Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen gibt. Lesen Sie hierzu bitte auch meinen Beitrag Rücktritt vom Kaufvertrag.

Zu Ihrer zweiten Frage: Die Aufträge werden oft bereits am Tag nach dem Kauf an den Hersteller durchgegeben. Zumal, wenn der Kunde bereits vollständig bezahlt hat. Storno des Händlers gegenüber dem Hersteller ist meistens möglich, solange dieser die Produktion noch nicht vorbereitet hat. Diese Zeitspanne kann kurz oder lang sein, je nach Produkt.

Übrigens: Ich bin sicher, dass Sie niemals so gekauft hätten, wenn Sie meinen Ratgeber Clever Möbel kaufen vorher gelesen hätten. Aber was soll’s. Das ist Historie. Herzlichen Gruß.“

 

Er meldete sich sofort zurück:

Da haben Sie wohl recht. Aber wie heißt es auch so schön: Aus Schaden wird man klug. Schönen Dank für die Antwort.

 

Hinweis: Ich führe keine Rechtsberatung durch. Ich gebe hier nur meine Sicht der Dinge wieder.