clevermoebelkaufen mobile.png

Frommholz Polstermöbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Frommholz Polstermöbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Walter Frommholz GmbH & Co. KG
Industriezentrum 14-20
32139 Spenge

 

Frommholz Polstermöbel gelten als edel und hochwertig. Ihr Stil ist klassisch, aber zunehmend auch modern. Ihre Liebhaber sind durchweg etablierte Leute im besten Alter (ich verkneife mir, eine Zahl zu nennen). Sie lieben deutsche Wertarbeit und können sie auch bezahlen.

Wenn das Produkt durch und durch deutsch sein soll, dann muss Frommholz von Anfang bis Ende in Spenge fast alles selbst machen. Das nennt der Fachmann eine breite Fertigungstiefe. Auslagerung von Produktionsschritten, etwa in Niedriglohnländer, geht da nicht. Die Frommhölzer, heute in der 6. Generation, stehen dafür gerade.

Der Mann der 1. Generation, der Firmengründer August Frommholz, begann 1859 in Danzig mit einer Korbflechterei. Die Polstermöbel-Herstellung ging erst richtig los, als die Familie Frommholz 1914 von Danzig nach Spenge übersiedelte. Wie so oft, war die Fertigungsstätte am Anfang recht klein. Aber sie wuchs und wuchs. Inzwischen ist daraus eine Produktionsfläche von etwa 20.000 qm geworden.

Möbel von Frommholz

Frommholz teilt seine Möbel in die beiden Kollektionen „modern“ und „new classic“ ein. So umfasst „modern“ die Möbelmodelle Avenue, Filou, Joy, Liberty, Zeta, Zola, Moon, Calma, Star und Club.

Bei „new classic“ können Sie gegenwärtig zwischen den Serien Verona, Trevi, Trento, Turin, York und Coco wählen.

Neben Sofas mit unterschiedlichen Maßen finden Sie unter der Serie „new classic“ diverse Sessel. York beispielsweise ist ein Ohrensessel, zu dem ergänzend ein Nackenkissen angeboten wird. Es kann flexibel in Position gebracht werden. Der York Sessel hat eine Sitzhöhe von 45 cm.

Bezüge von Frommholz

Frommholz verarbeitet bei den Sesseln und Sofas überwiegend Stoff als Bezugsmaterial. Ferner können Sie zwischen folgenden Lederqualitäten wählen:

  • Leder Maximus,
  • Leder Living,
  • Leder Sporting,
  • Leder Emotion,
  • Leder Basic und
  • Leder Natura.

Beim Leder Sporting handelt es sich um ein mineralisch gegerbtes, pflegeleichtes Dickleder. Living ist ein sogenanntes Semianilin-Leder: Es hat einen besonders weichen Griff und die natürliche Struktur bleibt durch die nur leichte Pigmentierung erhalten.

Olaf Günther

"Ihr neues Frommholz Sofa bis zu 3.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."


Die Polstermöbelserie Verona

Das Modell Verona ist eine der klassisch designten Polstermöbelserien des Markenherstellers. Die Sitze werden durch einzelne Polster optisch voneinander getrennt. Frommholz hat die Rückenlehne mit 87 cm relativ hoch gestaltet. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Sessel als Hochlehner (102 cm)  zu ordern. Die Armlehnen sind bei Frommholz Verona verstellbar. Ergänzend zu ihnen finden Sie kleine Kissen, die flexibel auf dem Sofa positioniert werden können.

Das Modell Liberty

Das Sofa Liberty ist ein Klassiker in der Frommholz Kollektion. Es kann auf Wunsch mit einem Chromrahmen ausgestattet werden, der gegen Aufpreis erhältlich ist. Die Sitzkissen von Liberty verfügen über einen Kaltschaumkern. Ergänzend zum Sofa wird ein Hocker angeboten.

Sie können beim Modell Liberty einerseits die klassische Kombination Dreisitzer, Zweisitzer und Sessel wählen. Andererseits ist auch die Zusammenstellung beliebig großer Eckkombinationen bzw. Wohnlandschaften möglich. Hierfür stehen eine Rundecke sowie jeweils 5 Elemente mit einer und ohne Armlehne zur Verfügung.

Preise und Sparpotenzial

Mich freut es immer, wenn Möbelhersteller und Händler die Verbraucher als gleichwertige Partner erkennen, offen mit ihnen umgehen, sie umfassend informieren und ihre Fragen bereitwillig und ehrlich beantworten. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen. Doch leider ist das eher die Ausnahme.

Bei Frommholz Polstermöbel hat man erkannt, dass der Möbelkäufer Partnerschaft und Offenheit honoriert und man präsentiert sich ihm entsprechend: Man überlässt die Außenwirkung nicht alleine den Händlern. Mir scheint, das ist ein sicherer Weg, um als Polstermarke bekannt zu werden.

Dem Qualitäts-Niveau entsprechend, sind auch die im Handel verlangten Preise vergleichsweise hoch. Laut Preisliste kann eine komplette Garnitur durchaus über 10.000,00 € kosten.

Preisbeispiel:

Frommholz Verona 2,5-Sitzer Sofa, 226 cm breit
Sitzhöhe 44 cm

Preise: 2.165,00 bis 3.575,00 € je nach Bezug.

Wie Sie die Qualität der Frommholz Polstermöbel testen, mit den Modellen anderer Hersteller vergleichen und beim Kauf bis zu 3.000,00 € sparen, lesen Sie in unserem Ratgeber Clever Möbel kaufen.

 

Link zum Hersteller: Frommholz Polstermöbel