clevermoebelkaufen mobile.png

Klose Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Klose Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

DKK Kollektion GmbH
Osterstraße 26
20259 Hamburg

 

Klose Möbel hatten in der deutschen Möbellandschaft ihren festen Platz. Den Grundstein dafür legte Ende der 1950er Jahre Karl-Heinz Klose, als er mit der Herstellung von Wohn- und Esszimmermöbeln begann. Weshalb genau Klose Möbel in den 1990er Jahren in finanzielle Schieflage geraten konnte, entzieht sich meiner Kenntnis. Das Resultat dieser Querelen waren jedenfalls mehrere Firmenübernahmen in der Folgezeit.

Übernahmen hin oder her: Es ist nur äußerst selten der Fall, dass ein etablierter Markenname dadurch endgültig versenkt wird und so lebt heute der Name Klose in der Klose Kollektion fort. Produziert werden die Möbelstücke gegenwärtig in Werken in Deutschland und Osteuropa.

Modell-Angebot, Materialien und Besonderheiten

Die Klose Kollektion umfasst neben Programmen fürs Esszimmer (Eckbank, Esstisch und Stühle sowie Vitrinen und Anrichten) auch Anbauwände fürs Wohnzimmer. Verarbeitet werden überwiegend die Hölzer Eiche und Buche.

Für den Wohn- und Essbereich sind bei Klose Möbel gegenwärtig folgende Serien im Produktionsprogramm:

  • Lifeline – modulare Anbauwand mit weiß lackierter, furnierter Front auf MDF-Trägerplatte und Korpus in Eiche stone. Die Besonderheit bei Lifeline sind die Griffleisten.
  • K1 – in Kernbuche, Wildeiche und Birke weiß. Die Speisezimmer-Serie umfasst neben Tischgruppen auch Vitrinen und ein Bücherregal.
  • K2 – Massivholzmöbel in 5 Holzarten, darunter auch Kernahorn und Kernesche. Die Kastenmöbel K2 besitzen serienmäßig Riffelapplikationen.
  • K5 – massive Speisezimmermöbel unter anderem auch in Pinie. Vitrinen bei K5 mit Glaskanten-Beleuchtung, die Serie umfasst Anrichte, sowie Highboards und Lowboards.
  • K9 – Massivholzserie mit horizontal verlaufender 3D-Riffelung in den Fronten.
  • K10 – im Landhausstil in Birke antik und weiß. Die Schubkästen von Sideboard, Vorratsschrank und Vitrine haben Bügelgriffe, Türen können verschlossen werden.
  • K12 – mit teilmassiver Front in Kernbuche geölt und Wachseffektlack, Riffelapplikationen an den Schubkästen. Die Vitrinen und Highboards für Speise- und Wohnzimmer haben eine Verglasung aus Klarglas.
  • K16 – Esszimmermöbel in Weiß mit markant gestalteten, abgerundeten Fronten (MDF); Kranz und Sockel in Nussbaum furniert. Die Serie K16 umfasst Highboard, Vitrine und Sideboard.
  • K17 – nur lieferbar in massiv Wildeiche geölt. Die K17 Kastenmöbel haben Holztüren mit Ausschnitten aus Klarglas, gegen Mehrpreis ist eine LED-Beleuchtung erhältlich.
  • K19 – in Wild- und Natureiche massiv, Verglasungen in braunem Parsolglas, sandgestrahlte Schubkastenfronten. Die Glaskantenbeleuchtung gibt es bei K19 optional gegen Aufpreis.
  • K21 – Sideboards, Highboards und Vitrinen in Wildeiche, Natureiche und Kernbuche furniert. Verglasung aus Klarglas, Beleuchtung optional und gegen Aufpreis.
  • K26 – im klassischen Landhausstil in Birke weiß gebürstet. Alle Türen sind abschließbar, die Schubkästen haben Bügelgriffe.
  • Colorado – massive Möbelserie in 4 Holzfarbtönen. Sonderanfertigungen sind bei Colorado grundsätzlich möglich aber aufpreispflichtig.
  • Como – ein Möbelprogramm in klassischem Stil, neben Vitrinen und TV-Kommoden ist auch ein Gläserschrank und der 176 cm breite Como Wohnschrank zu haben.
  • Zebra – Klose Möbel bietet dieses moderne Esszimmer nur im Farbton Nussbaum an. Korpus und Front sind bei Zebra furniert, die Applikationen in MDF Graphit.
  • Verdi – individuell planbares Speise- und Wohnzimmerprogramm in Kirschbaum. Erhältlich sind neben den Kastenmöbeln auch ein Wandspiegel sowie die passenden Stühle und Tische (160 oder 180 cm breit, mit Ansteckplatten).

Die weiteren Modellreihen nennen sich K13, K18, K20, K24, K25, K27, K28, K29, K31 und K32.

Wer bei Klose Möbel nur nach Tisch und Stuhl Ausschau hält, findet ein äußerst umfangreiches und vielfältiges Angebot vor.

Zunächst gibt es da die Tischsysteme „Große Klappe“ (T6, T7, T8), „Tafelrunde“ (T-6 m, T-7 m, T-8 m) und „Freiraum“ (T-76, T-77, T-78) mit jeweils unterschiedlichen Gestellvarianten und Auszugsystemen.

Einfache Vierfußtische sind die Modelle T1, T4, T9, T10, T12, T13, T14, T15, T16, T17, T18, T19, T20, T21, T22, T23, T24, T25, T25-I, T27, T28, T43 und T47. Säulentische der Klose Kollektion sind T34, T35 und T41.

Ein besonders modernes Design bieten T29, T66, T38 und T39 (Strebenwangen), T36 und TripleMIX (Bodenplatte) sowie T32 mit Querstrebe in Edelstahloptik. T42 und T53 haben X-Beine mit Querstrebe, T63 und T64 besitzen eine Tischplatte aus Stein.

Olaf Günther

"Ihre neuen Klose Möbel bis zu 2.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Säulen-, Wangen und Vierfußtische in zahlreichen Größen umfassen außerdem die Serien 4ever, Systema, Multistar, Scala, Choice und Flexible Dining.

Die Stuhl-Programme bezeichnet Klose Möbel mit Sedia, Nostalgie, 4ever, Cristal, Aktiv Rustikal, Allegro, Sierra, Royal, Scala, VSS, Edition Five, Take 5, 4-friends und Smile sowie mit S3, S4, S5, S6, S7, S8, S9, S11, S12, S13, S14, S15, S16, S17, S18, S21, S22, S23, S24, S25, S27, S28, S29, S32, S35, S36, S37, S39, S40, S41, S42, S34, S44, S50, S54, S55, S56, S57, S59 und S61.

Besonderen Sitzkomfort besitzen die Stühle S30, S31 und S46 (Nosag-Federung) sowie S43 und S100 (Taschenfederkern).

Ferner umfasst die Klose Kollektion die Eckbankgruppen E1, E3, E5, E19, E26, E46, Livada, Eins2drei, Luca, Choice und Multistar sowie die Wohnwand W4000.

Die Kollektion Colorado

Eine der Möbelserien der Klose Kollektion ist Colorado. Das Programm verfügt über massive Fronten. Der Korpus dagegen ist furniert. Es sind für die Kastenmöbel 4 Hölzer wählbar:

  • Buche hell,
  • Buche sahara,
  • Eiche natur und
  • Eiche rustikal.

Die zur Serie zählenden TV-Möbel erleichtern die Einbindung von Heimkinoelementen im Wohnbereich. Die TV-Kommoden sind in den Breiten 138 und 181 cm wählbar. Die kleinere Ausführung verfügt über 2 offene Fächer, einen Schubladen und 2 Schranktüren. Die längere Kommode ist mit 4 offenen Fächern, 2 Schubladen und 2 Türen ausgestattet.

Das Highboard hat große Glastüren mit Holzrahmen. Die Glasbereiche können durch eine Beleuchtung ergänzt werden. Neben 3 Vitrinen umfasst die Kollektion für das Esszimmer einen Gläserschrank. Außerdem können Sie sich für eine Hängevitrine mit Beleuchtung entscheiden. Sie besitzt 3 Türen und ist 133 cm breit sowie 59 cm hoch.

Zu Colorado passen die beiden Stuhlmodelle VSS und Scala. Bei VSS können Sie zwischen verschiedenen Armlehnen und Rückenlehnengestaltungen wählen. Sitz und Rücken sind bei den VSS Stühlen gepolstert. Die Rückenpolster besitzen Absteppungen. Bei Scala stehen sowohl Stühle mit als auch ohne Armlehne bereit.

Passend zu den Stühlen präsentiert Klose Möbel 3 Esstische. Die Tischplatte ist stets furniert. Sie können auf eine Einlage zur Verlängerung des Tischs zurückgreifen. Optional sind beim Esstisch Molto 2 Einlagen möglich. Der Wangentisch Signe verfügt sogar über 4 Einlegeplatten und ist mit einem Synchronauszug versehen. Beim Vierfußtisch Scala ist ergänzend zu der serienmäßig vorhandenen 40 cm breiten Einlage eine weitere (innen liegend) optional erhältlich.

Sie können den Vierfußtisch in den 3 Längen 160, 180 und 200 cm in Anspruch nehmen. Alle Ausführungen sind 100 cm breit und 76 cm hoch. Klose Möbel liefert diesen Tisch sowohl in Buche als auch in Kernbuche.

Das Programm Como

Como ist ein weiteres Angebot der Esszimmer Möbel von Klose. Wie bei Colorado können Sie sich für Esstische, Stühle und Kastenmöbel entscheiden. Bei den Kastenmöbeln erwarten Sie 8 Ausführungen. Neben den Standelementen steht auch eine Hängevitrine zur Auswahl.

Alle Einzelmöbel fertigt Klose sowohl in Buche (hell und natur) als auch in Eiche (natur und rustikal). Die 3 Sideboards haben eine Breite von 96, 138 bzw. 181 cm und sind 83 cm hoch. Sie verfügen über Schubladen und Schrankbereiche als Stauraum.

Das größte Sideboard bietet 4 Schrankbereiche und 2 Schubladen. Über dem Sideboard kann sehr gut die Hängevitrine platziert werden. Diese ist standardmäßig mit einer Beleuchtung versehen. Auf einer Breite von 133 Zentimetern ist sie mit 3 Glastüren ausgestattet.

Ferner zählt zur Serie Como eine Eckvitrine. Obwohl sie nur 75 cm breit ist (Schenkellänge 50 cm), bietet sie durch ihre Höhe von 205 cm dennoch jede Menge Stauraum.

Passend zur Serie Como steht Ihnen der Stuhl Sierra zur Verfügung. Er ist sowohl mit als auch ohne Polsterung wählbar. Gleiches gilt für die Variante mit Armlehnen. Bei den Polstermodellen kommt eine Schaumstoffpolsterung zum Einsatz. Für die reinen Holzstühle hält Klose ergänzend Sitzkissen mit einer Größe von 42 x 42 Zentimetern bereit.

Als Tisch bietet sich ein Modell des Tischsystems „Große Klappe“ an, das in 5 Holzarten und 16 Holzfarbtönen angeboten wird. Außerdem sind 3 Gestellvarianten möglich. Neben einer festen Platte umfasst dieses Tischprogramm der Klose Kollektion 5 Auszugsysteme, die eine individuelle Erweiterung der jeweiligen Ausführung zulassen.

Olaf Günther

"Ihre neuen Klose Möbel bis zu 2.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

K6: Programm mit auffallendem Design

Eine der Klose Möbel Serien mit dem auffälligsten Design ist die Linie K6. Sie zeichnet sich durch die lackierten Fronten in Lack anthrazit, mocca oder weiß aus.

Sie können bei K6 aus 6 Vitrinen wählen, die alle 196 cm hoch sind. Die einteiligen Vitrinen sind 62 cm, die zweiteiligen 122 cm breit. Ergänzend werden von Klose zwei- und dreiteilige Highboards angeboten. Sie sind 122 und 182 cm breit.

Damit Sie im Wohnzimmer Ihre Heimkinoelemente problemlos in Position bringen können, finden Sie bei der K6 Kollektion eine 182 cm breite TV-Kommode. Sie besitzt 3 Schubladen mit Push-System, ein verschiebbares Ablagefach und einen CD-Einsatz. Letzterer ist allerdings nur wahlweise und dementsprechend gegen Aufpreis zu haben.

Als Hängeelement finden Sie ein 120 cm breites Wandboard. Es ist 18 cm hoch und 20 cm tief. Durch seine Maße eignet es sich für die Aufstellung von Wohnaccessoires.

Die optional erhältliche RGB-Beleuchtung für die Vitrinen wird über eine Funkfernbedienung gesteuert. Sie können aus 4 Leuchtsets mit jeweils einem Trafo sowie 2 bis 6 Leuchten wählen.

Kombi Select: Ein zeitloses Programm

Für das Esszimmer bietet Klose mit Kombi Select eine äußerst variable Kollektion. Zum einen gibt es die Kastenmöbel in 3 Buchefarbtönen (hell, wengefarbig und gedämpft) sowie in 3 Eichefarbtönen (natur, gewachst und gekälkt). Zum anderen sind durch

  • 4 Frontvarianten,
  • 10 Griffvarianten,
  • 4 Sockelformen und
  • 2 Glasausführen (Klarglas oder Glas mit Facettenschliff)

der individuellen Gestaltung kaum Grenzen gesetzt.

Die Sideboards der Serie Kombi Select haben die Breiten 131, 167 und 174 cm. Für die 167 cm breite Variante steht ein Aufsatz zur Verfügung. Die beiden 131 cm breiten Sideboards unterscheiden sich durch die Anordnung von Schubladen und Türen. Neben den Sideboards mit Holztüren präsentiert Klose in diesem Programm auch 2 Ausführungen mit verglasten Türen.

Für die Speisezimmereinrichtung stehen bei dieser Kollektion auch Steckbords bereit. Sie sind sehr einfach an der Wand zu montieren. Sie können sich für eine Breite von 109 oder 169 cm entscheiden. Die Steckboards sind nur 3 cm stark, bieten dafür aber eine beachtliche Tiefe von 30 cm.

Neben den Sideboards können Sie sich in der Kollektion auch für eines von 4 Bigboards entscheiden. Die Bigboards sind mit Glastüren, Schubladen und Türen versehen. Durch ihre Abmessungen bieten sie ausreichend Stauraum. Das größte Bigboard ist 174 cm breit, 145 cm hoch und 43 cm tief.

Mit insgesamt 8 verschiedenen Vitrinen fällt dieser Bereich der Kollektion sehr umfangreich aus. Weiterhin bietet Klose an dieser Stelle einen 128 cm hohen Vitrinenaufsatz mit 3 Türen.

Das Möbel Programm Lifeline

Es ist vor allem das puristische Design, das die Kollektion Lifeline dominiert. Bei Lifeline finden Sie Möbel für den Wohnbereich. Die Möbel sind in Eiche stone (Korpus), sowie Lack weiß (Fronten) erhältlich. Die Griffe sind in die Möbel eingelassen.

Neben Standelementen umfasst das Angebot Hängeelemente. Einige der Elemente wie beispielsweise die Bigboards besitzen Glasrahmentüren. Diese Vitrinenbereiche werden durch die LED-Beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt.

Sie finden bei Lifeline 3 Lowboards, die durch eine Breite von 161 bis 322 cm ausreichend Platz zur Aufstellung eines TVs bieten. Sie sind gerade einmal 45 cm hoch. Das 322 cm breite Lowboard besitzt aufgrund seiner Abmessungen eine mittig geteilte Abdeckplatte.

Sie können in dieser Serie zwischen zahlreichen Vorschlagskombinationen wählen. Bei ihnen hat Klose bereits ausgewählte Einzelmöbel zu kompletten Wohnwänden zusammengestellt. Darüber hinaus können Sie Ihre Anbauwand auch individuell nach Ihren Wünschen planen.

Klose Möbel: Preise, Qualität und Bewertung im Vergleich

Was die Preise und die Qualität der Stücke betrifft, so liegen Klose Möbel auf einem vergleichsweise mittleren bis gehobenen Niveau. Eine Preisliste ist für Sie als Käufer nicht verfügbar, daher müssen Sie den Preis für Ihr Wunschmöbelstück beim nächstgelegenen Händler erfragen.

Preisbeispiel:

Klose Kollektion K2 Sideboard
B/H/T: 179 x 79 x 42 cm

Preise: 687,00 bis 1.355,00 € je nach Holzart und Ausstattung.

Wie Sie beim Kauf Ihrer neuen Möbel der Klose Kollektion bis zu 2.000,00 € sparen, zeigen Ihnen unsere Tipps und Tricks in Clever Möbel kaufen.

 

Link zum Hersteller: Klose Möbel

Clever Möbel kaufen

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren…