clevermoebelkaufen mobile.png

Gwinner Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Gwinner Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Gwinner Wohndesign
Hauptstraße 70
72285 Pfalzgrafenweiler

 

Die Erfolgsgeschichte der Gwinner Möbel begann im Jahr 1930, als Karl und Jakob Gwinner in Pfalzgrafenweiler eine Schreinerei gründeten. Heute ist Gwinner einer der bedeutendsten Hersteller für Kastenmöbel im Wohn- und Objektbereich. Der stetige Kontakt zwischen Design und hoher Qualität macht die Möbel aus und sorgt dafür, dass diese heute so guten Anklang bei den Kunden finden.

Dabei strahlen die Angebote, die in Esszimmer, Schlafzimmer und Co. ihren Platz finden, Lebensfreude aus. Genau diese ist es, die die Möbel zu einem Höhepunkt für das Wohnzimmer macht. Gemeinsam mit Gwinner Möbel ist in den letzten Jahren das Angebot gewachsen, sodass heute ein breites Portfolio bereitsteht.

Produktlinien von Gwinner Möbel: Hochwertige Möbel für Speise- und Wohnzimmer

Die Modelle von Gwinner Möbel unterscheiden sich unter anderem durch die optische Ausrichtung voneinander. Aber die zahlreichen Möbel haben auch eine entscheidende Gemeinsamkeit: So werden nur hochwertige Materialen und Furniere verbaut. Dadurch erreichen alle Möbel ein recht hohes qualitatives Niveau, was sich auch in Bezug auf die Preise im Handel bemerkbar macht.

Gegenwärtig sind die individuell planbaren Wohnzimmer-Anbauwände Casale, Bohle, Solid, Felino, Loreto, Bellano, Nola, Lucca und Piana im Programm. Passend dazu sind jeweils die Speisezimmermöbel (Esstisch, Stühle und Sideboards) zu haben. Hier einige Details:

  • Bellano – Mit Bellano stellt Gwinner Möbel eine kompakte und variable Wohnwand vor. Bellano ist in den 4 seidenmatten Lackfarben Weiß, Fango, Graphit und Taupe erhältlich. Als Akzentausführungen stehen inzwischen 6 Furniere (neu: Wildeiche Honig) zur Wahl.
  • Loreto – Der weiße Lack wird durch Akzentflächen bei den Fronten und den Vitrinenrückwänden aufgelockert. Sie sind mit einer aufwändig verarbeiteten Spaltholzstruktur versehen. Für Loreto gibt es gegen Mehrpreis auch eine effektvolle LED-Beleuchtung.
  • Felino – Das Design ist sehr auffällig und innovativ. Zu den Highlights gehören die abgerundeten Wandpaneele in Balkeneiche honigfarben oder Astnussbaum Natur. Die lackierten Fronten bestehen bei Felino aus 19 mm starken MDF-Platten.
  • Solid – Eine modern designte Wohnwand in Nussbaum massiv geölt oder in Asteiche massiv gebürstet. Charakteristisch für das Programm Solid von Gwinner Möbel sind die dezent abgerundeten Fronten sowie die edlen Ganzmetall-Griffe.
  • Bohle – In 4 seidenmatten Lackfarben erhältlich. Das herausragende Designelement bei Bohle sind die Akzenthölzer Struktureiche Natur oder geräuchert, die eine markante Tiefenstruktur aufweisen.
  • Casale – Das praktische Anbauwandsystem ist mit einem hochwertigen Materialmix aus Lack (Korpus und Fronten) und Holz (Akzentausführungen in Eiche oder Nussbaum natur geölt sägerau möglich) zu finden. Die Vitrinentüren sind bei Casale aus grau getöntem Glas gefertigt und setzen sich optisch ab.
  • Nola – Die Anbauwand gibt es in Astnussbaum natur sowie in Balkeneiche Honig und Steingrau. Für die Nola Fronten werden bewusst Furnierblätter mit kleinen Rissen und Astlöchern ausgesucht, die dem Möbel einen besonders natürlichen Charakter verleihen.
  • Piana – Eine moderne Wohnwand im Materialmix Holz/Lack. Insgesamt werden bei Piana 28 Ausführungen in 4 Preisgruppen angeboten. Die höchsten Preise sind für die Varianten mit Korpus und Front in Balkeneiche, Astnussbaum und Kirschbaum zu bezahlen.
  • Lucca – Das charakteristische Designmerkmal bei Lucca ist die Bohle in Eiche massiv in den Farbtönen Natur oder geräuchert, die einen Akzent zu den Flächen in Lack (Fango, Kaschmir oder Weiß seidenmatt) setzt.

Moderne und clevere Medienlösungen lassen sich mit der Wohnwand Mediaconcept von Gwinner realisieren:

  • Mediaconcept – Erhältlich in 4 Lackfarben. Als Beimöbel sind im Programm Mediaconcept u.a. Sideboards, Couchtische und Hängeschränke verfügbar.

Zuletzt hat Gwinner Möbel das Wohnprogramm Blogg als Neuheit vorgestellt:

  • Blogg – Zentrales Element ist das Blogg genannte Unterteil, das auch mit einer Soundtüre erhältlich ist. Die schwarz lackierten Metallkufen sind optional.
Olaf Günther

"Ihre neuen Gwinner Möbel bis zu 3.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Einige Modelllinien werden mittlerweile nicht mehr produziert. Ich möchte sie dennoch auflisten, da das eine oder andere Stück sicher noch zu einem reduzierten Preis bei den Händlern steht:

  • Garda – Eine elegante Anbauwand mit massiven Fronten in Wildeiche Honig. Für die Spangen und die Innenkorpusse stehen bei Garda die Lackfarben Weiß und Fango seidenmatt zur Wahl, die Vitrinentüren sind aus braunem Parsolglas.
  • Florenz – Die letzte klassische Wohnwand von Gwinner ist nun ein Auslaufmodell. Sie wird in Erle und Buche satin teilmassiv angeboten. Bei Florenz sind die sichtbaren Böden mit den Korpussen verleimt.
  • Terra – Hier präsentiert Gwinner Möbel eine elegante, teilmassive Anbauwand in Kernesche. Besonders markant für Gwinner Terra ist die Schropphobelung der Frontoberfläche.
  • Frame – Die System-Anbauwand steht in 3 hellen, hochwertigen Lackfarben zur Verfügung. Besondere optische Akzente setzen bei Frame die beleuchteten Frontrahmen (LED).

Möbel mit Lebensfreude

Möbel von Gwinner strahlen pure Lebensfreude aus. Dies macht sich bei dem Design des bekannten Herstellers bemerkbar. Obwohl sich die Marke an aktuellen Trends orientiert, hat sie sich bis heute einen ganz eigenen Pinselstrich bewahrt. Dabei präsentiert sich Gwinner immer wieder mit vielen Innovationen. Durch sie gelingt es Gwinner, stets neue Maßstäbe zu setzen.

Neben kreativen Ideen begeistert Gwinner Möbel insbesondere durch die Bewahrung der alten Handwerkskunst, mit der sich das Unternehmen einen ganz besonderen Platz auf dem Markt erkämpft hat. So werden viele Möbel bis heute unter Anwendung alter Handwerkstechniken hergestellt. Ziel von Gwinner ist es in erster Linie, die Wirkung sowie die Faszination von Holz stets neu zu vermitteln und dabei die Unterschiede zwischen den Holzarten zu verdeutlichen.

Jedem Möbel von Gwinner sind Natürlichkeit und Ursprünglichkeit gleichermaßen anzusehen. Genau das macht heute mehr denn je den Erfolg aus. Dabei achtet der Markenhersteller genauestens darauf, dass Natürlichkeit und Ursprünglichkeit zu jeder Zeit erhalten werden. Bereits auf den ersten Blick strahlen die Möbel Werte aus.

Jahrelange Erfahrung

Technische Perfektion hat sich in den letzten Jahren zu einem der Kernthemen entwickelt und wird heute durch den Einsatz moderner Technik umgesetzt. Dabei stehen sie zum einen sowohl für Ästhetik und Einzigartigkeit und zum anderen für Individualität.

Viele Möbelprogramme von Gwinner sind mit innovativer Technik versehen, die sich in Form von individuellen Lichtkonzepten und den verschiedensten Medienlösungen zu erkennen gibt.

Holz und Handwerk sind seit jeher die beiden Themen, die bei Gwinner die Fertigung der eigenen Möbel bestimmen. An diesem Punkt zeigen sich bis heute die Wurzeln des Unternehmens, die sich in der Gründung im Jahr 1930 in der Schreinerwerkstatt wieder finden. Der Erfolg liegt letzten Endes wohl aber auch der Mentalität einer ganzen Region zu Grunde.

Olaf Günther

"Ihre neuen Gwinner Möbel bis zu 3.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Möbelproduktion ist immer auch Handwerk. Sicherlich wurden in den letzten Jahren zahlreiche Fertigungsprozesse modernisiert und automatisiert, doch geblieben sind noch immer viele Arbeitsschritte, die von Hand erledigt werden.

Die hohe Qualität der Gwinner Möbel ist kein Geheimnis und so wurden diese immer wieder ausgezeichnet. Dazu trägt insbesondere das hohe Niveau bei, das bei den Möbeln umgesetzt wird. Es bezieht sich ebenso auf die Behandlung der unterschiedlichen Oberflächen. Für ein Maximum an Komfort vertraut Gwinner auf den Einsatz von modernen Beschlägen. Für besondere Ausdrucksstärke sorgt die ausgereifte Lichttechnik, die bei immer mehr Möbeln des Herstellers ihren Platz findet.

Gwinner Casale

Bei Casale verarbeitet Gwinner sehr viele Lackelemente. Sie werden durch Akzente in sägerau ergänzt. Alternativ ist die Auswahl von großen Flächen als Paneel möglich. Die Möbel von Casale können optional mit Lichtelementen versehen werden. Sie bieten sich beispielsweise bei den Wandpaneelen an. Für die einfache Integration von Heimkinoelementen sind die Lowboards mit offenen Fächern versehen. Sie eignen sich für die Aufstellung von DVD-Player und Receiver.

Neben Standelementen wie Sideboards umfasst die Serie Hängeelemente, die über großzügige Vitrinen verfügen. Außerdem stehen Couchtische im passenden Design bereit. Die Metallgriffe sind schmal, dafür aber sehr breit gestaltet.

Bei den Wohnwänden ist die Auswahl von zahlreichen Regalen möglich. Sie dienen der Positionierung von Wohnaccessoires und dienen der Aufbewahrung von Büchern. Die Schubläden können optional mit speziellen Einsätzen ausgestattet werden. Bei Casale verwendet Gwinner ausschließlich ausgesuchte Massivhölzer.

Gwinner Möbel: Preise mit Konkurrenz gleich auf

Die Möbel des Unternehmens können sowohl im Wohnzimmer und Schlafzimmer als auch im Esszimmer zum Einsatz kommen. Gwinner sieht sich als Markenhersteller von Schrankwänden in Augenhöhe mit Hülsta, 48703 Stadtlohn. Dieser Bewertung stimme ich voll zu und stecke demnach beide in die gleiche Qualitätsschublade. Auch die Preise bewegen sich übrigens auf ähnlichem Niveau.

Zahlreiche vom Hersteller vorgeschlagene Kombinationen sind laut Preisliste bereits ab rund 1.500,00 € erhältlich. Bei individuellen Planungen sind Preise von 5.000,00 € aufwärts die Regel.

Preisbeispiel:

Gwinner Blogg Wohnwand BG1H
Lack Fango
Akzent Balkeneiche Terra

Preise: 2.255,00 bis 4.109,00 € je nach Ausstattung.

Wie bei jedem Möbelkauf bietet sich auch hier die Möglichkeit, viel Geld beim Kauf zu sparen. So können Sie mit unseren Tipps und Tricks aus Clever Möbel kaufen bei Gwinner Einsparungen bis zu 3.500,00 € erreichen.

 

Link zum Hersteller: Gwinner Möbel