clevermoebelkaufen mobile.png

ADA Möbel: Hochwertige Möbel aus Österreich

ADA Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

ADA Möbelfabrik GmbH
Baierdorf-Umgebung 61
A-8184 Anger

ADA Möbel ist ein traditionsreicher österreichischer Hersteller für Polstermöbel, Matratzen, Betten und Lattenroste. Er blickt auf eine lange und ebenso sehr erfolgreiche Geschichte zurück. Die Anfänge finden sich in der Zeit um 1900. Firmengründer Karl Derler begann damals mit einer kleinen Seilerei in Anger, dem heutigen Hauptsitz des Unternehmens. Seit der Gründung hat der Möbelhersteller eine stetige Entwicklung durchlaufen, denn gemeinsam mit den Angeboten ist auch der Betrieb gewachsen. Heute wird in Anger auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern produziert. Augenblicklich sind bei ADA Möbel rund 750 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Bekanntheitsgrad der ADA Möbel ist in den letzten Jahrzehnten ebenso kontinuierlich gestiegen, wobei der Betrieb nicht mehr nur in seinem Heimatland ein Begriff ist, sondern sich durchaus auch auf internationaler Ebene einen Namen machen konnte. So ist er heute beispielsweise auch in anderen europäischen Ländern präsent. ADA Möbel beliefert hauptsächlich die Märkte in Österreich, Deutschland, Italien in der Schweiz und in den Benelux-Ländern. Die Exportquote wird mit 50% angegeben.

Übrigens: Die Firmenbezeichnung leitet sich von Alois Derler, Anger, ab. Alois war der Sohn des Firmengründers Karl Derler.

Das Möbelangebot von ADA Möbel

Über Jahrzehnte hinweg hat ADA Möbel sein Angebot immer weiter ausgebaut, sodass heute die verschiedensten Modelle bereitstehen. Sie unterscheiden sich in den zahlreichen Designs voneinander, bieten aber immer auch individuelle Merkmale, die beispielsweise bei den Polstermöbeln in Form komfortabler Funktionen in Anspruch genommen werden können.

Im Bereich der Polstermöbel und Sofa-Gruppen teilt ADA Möbel sein Produktionsprogramm in die 3 Produktschienen „Trend Line“, „Design Line“ und „Terra“ ein.

Mit der „Trend Line“ soll vor allem das junge Publikum angesprochen werden, das nicht ganz so viel Geld für neue Möbel ausgeben will oder kann. Die Preise für diese ADA Möbel sind entsprechend moderat gestaltet. Hier nun die einzelnen Modelle, die meist sowohl mit Stoff als auch mit Leder erhältlich sind:

  • 5757
  • 5828
  • 6125
  • 6254
  • 6634
  • 6778
  • 6820
  • 6867
  • 6868
  • 6950
  • 9353

Modelle, die mit einer Bettfunktion ausgestattet sind, tragen die Bezeichnungen:

  • 5636
  • 5939
  • 5982
  • 6270
  • 6372
  • 6380
  • 6386
  • 6435
  • 6570
  • 6621
  • 6679
  • 9862

Eine verstellbare Rückenlehne haben folgende ADA Polstermöbel:

  • 6485
  • 6656
  • 6664
  • 6681
  • 6684
  • 6686
  • 6689
  • 6954
  • 6991

Wer nur ein einfaches Bettsofa sucht, sollte sich folgende Modelle genauer anschauen:

  • 5162
  • 5776
  • 5810
  • 5914
  • 9792

Im Bereich der ADA-Sofas „Design Linie“ kann zwischen folgenden Modellen gewählt werden:

  • Akita
  • Aruba
  • Barcelona
  • Bormio
  • Connery
  • Leo
  • Navy
  • Nemo
  • Oklahoma
  • Oregon
  • Rio
  • Robin
  • Rooney
  • Rosanno
  • Tabora
  • Yoga

Die Modellreihe „Terra“ umfasst:

  • Castell
  • Hudson
  • King
  • Stockholm
  • Tahiti
  • Tavola
  • Tivoli
  • Toscana
  • Trentino
Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Zahlreiche ADA Möbel können mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden. Die so genannte „Speedy-Funktion“ ermöglicht es, das Sofa in nur wenigen Sekunden in ein komfortables Doppelbett zu verwandeln. Der waschbare Rollschoner wird dabei gleichzeitig mit ausgezogen. Die Sofas heißen hier:

  • Garland
  • Georgia
  • Sandy

Ebenfalls genügend Platz zum Schlafen für 2 Personen bieten die ADA Möbel mit der „Bettissimo-Funktion“:

  • Everest
  • Elvis
  • Malibu
  • Variabel 436 und 455.

Wird eine besonders große Liegefläche benötigt, kann man sich für ADA Leon, Uwe oder Verena entscheiden.

Ferner gibt es die Modelle ADA Napoli und Nicco mit der „swing up“-Funktion. Diese macht es möglich, die Höhe der Lehne und die Sitztiefe simultan zu verstellen.

Ergänzt wird das umfangreiche Angebot durch Möbel, die zum Entspannen einladen. In erster Linie handelt es sich dabei um die TV- bzw. Relaxsessel der „DreamLine“.

ADA Möbel führt ein Möbelprogramm, das Einrichtungen für Schlafzimmer, Speisezimmer und Wohnzimmer bereithält. Dazu gehören natürlich auch die ADA-Betten. Bei ihnen können Sie sich zwischen folgenden Modellen entscheiden:

  • Royal Oak
  • Sheila
  • Somnio
  • Susette
  • Tyrol
  • Angela
  • Antje
  • Toska
  • Tiana
  • Viella
  • Arcadia
  • Kombisystem 2000

Wer sich mit einem der konventionellen Betten nicht so richtig anfreunden kann und es lieber gerne etwas komfortabler hat, kann zu einem der ADA Boxspringbetten greifen:

  • Base Box
  • Grand Royal
  • Kyla
  • Lydia
  • Noelle
  • Pure Oak
  • Pure Pine
  • Relax Plus
  • Riccarda
  • Superior
  • Thea
  • Wolke7
  • Mike
  • Prag
  • Arima

Preise und Qualität der ADA Möbel

Sowohl das Design als auch die Funktionalität der Angebote von ADA Möbel sind die wichtigsten Merkmale. Die Preise und die Qualität der Modelle liegen auf mittlerem bis gehobenem Niveau. Beim Kauf bietet sich die Möglichkeit, mit unseren Tipps und Tricks aus Clever Möbel kaufen bis zu 3.000,00 Euro zu sparen.

Dabei liegt der hohe Qualitätsanspruch meist im Detail. So zeichnen sich beispielsweise die Matratzen, die in Verbindung mit den Betten in Anspruch genommen werden können, durch ihren hervorragenden Liegekomfort aus. ADA Möbel achtet bei allen Stücken auf gelungene Kreationen, die sowohl in den Details als auch in den Funktionen überzeugen können.

So wird bei den Betten nicht nur beim Rahmen eine hohe Wertigkeit umgesetzt. Auch bei den Lattenrosten stehen verschiedene Ausführungen bereit. Die traditionsreiche österreichische Möbelfabrik gibt sich immer wieder mit einer Vielzahl neuer Angebote zu erkennen. Mehrere Ausführungen erwarten Sie dabei in den Bereichen der Premium Linie.

Sitzmöbel von ADA Möbel

Bei den Sitzmöbeln hält ADA Möbel folgende Funktionen bereit:

  • Bettissimo
  • Sleepflex
  • Speedy
  • Bettzeugraum
  • Bettzeugraum Eckbank
  • Gleitfunktion
  • Lehnfunktion Spitzecke
  • Relaxfunktion
  • Vorziehbank mit Bettzeugraum

Die Funktion Bettissimo umfasst sowohl eine Vorziehbank als auch ein Doppelbett. Durch weiteres Ausziehen kann das Element der Vorziehbank in ein Doppelbett verwandelt werden. Die Liegefläche ist voll ausklappbar. Sie reicht für 2 Personen.

Durch Sleepflex können Zweisitzer in ein Bett umgewandelt werden. Um eine große Liegefläche zu schaffen, kombiniert ADA Möbel bei dieser Funktion Eckbank, Chaiselongue und Doppelbett miteinander. Die Handhabung ist einfach. Sleepflex ist mit einer hochwertigen Polsterung ausgestattet. Um Boden und Teppich zu schonen, sind die Möbel mit Rollen versehen.

Die Funktion Speedy bietet die Möglichkeit, mit 3 Handgriffen das Sofa zum Bett umzubauen. So kann ein Zweisitzer in ein Doppelbett umgebaut werden. Bei Speedy können Sie zwischen einem fixen, sowie einem abnehm- und waschbaren Rollschoner wählen. Der Rollschoner wird bei der Umwandlung zum Bett automatisch ausgezogen.

Mit den Bettzeugräumen werden die Sofas von ADA Möbel mit weiterem Stauraum versehen. So können Bettzeug und Decken im Inneren des Polstermöbels verstaut werden. ADA Möbel arbeitet bei den Bettzeugräumen mit zwei verschiedenen Ausführungen. Beim einfachen Bettzeugraum befindet sich dieser in einem Seitenteil des Eckpolstermöbels. Die zweite Ausführung integriert diesen in die Eckbank.

Zu den weiteren Funktionen gehört die Gleitfunktion. Sie ermöglicht die Neigung der Rückenlehne nach hinten. Gleichzeitig wird das Fußteil angehoben. Die Verstellung der Rückenlehne kann manuell erfolgen. Alternativ können Sie sich bei ihr auch für eine Ausstattung mit einem oder 2 Motoren entscheiden. In diesem Fall erfolgt die Anpassung automatisch.

Mit der Lehnfunktion in der Sitzecke wird die Relaxfunktion in die Ecke des Polstermöbels integriert. Die Lehnenpolsterung kann dabei auf beiden Seiten stufenweise nach vorne gezogen werden. Dadurch ändert sich der Neigungswinkel der Rückenlehne. Für die Relaxfunktion verarbeitet ADA Möbel eine spezielle Mechanik. Durch sie kann die Relaxposition schnell und stufenlos gewählt werden. Die Einstellung geht einfach von der Hand. Durch die Umstellung der Relaxfunktion ist sie nun mit einer ausklappbaren Schwebe-Relaxfunktion verbunden. Sie kommt ohne Unterkonstruktion aus. Dadurch können Polstermöbel mit diesem Ausstattungsmerkmal auch in Verbindung mit Hochflorteppichen eingesetzt werden.

ADA Möbel hat sich die Vorziehbank mit Bettzeugraum als Funktion patentieren lassen. Durch sie kann die Liegefläche der Polstermöbel vergrößert werden. Gleichzeitig ist in der Vorziehbank zusätzlicher Stauraum untergebracht.

Von ADA Möbel werden die Funktionen bei mehreren Modellen verarbeitet. So kann die Vorziehbank mit Bettzeugraum bei folgenden Angeboten des Sitzmöbelprogramms in Anspruch genommen werden:

  • Uwe
  • Everest
  • Galaxy
  • Robin
  • Sandy

Die Relaxfunktion ist bei den Polstermöbeln Robin und Sandy wählbar. Beim Modell Galaxy steht die Lehnfunktion mit Spitzecke zur Verfügung. Der einfache Bettzeugraum kann bei folgenden Ausführungen in Anspruch genommen werden:

  • Uwe
  • Galaxy
  • Sandy
  • Verena

Möchten Sie den Bettzeugraum in der Eckbank nutzen, können Sie sich ausschließlich für Galaxy und Sandy entscheiden. Die Gleitfunktion wird bei folgenden Polstermöbeln durch ADA Möbel verarbeitet:

  • Aladin
  • Bormio
  • Brasilia

Galaxy und Sandy sind außerdem mit der Funktion Speedy versehen. Das Ausstattungsmerkmal Sleepflex ist bei den Ausführungen Uwe und Verena zu finden. Everest ist mit Bettisimo ausgestattet.

Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die Modellserie Aladin

Zu den Angeboten von ADA Möbel zählt die Modellserie Aladin. Sie setzt sich aus mehreren Polstermöbeln zusammen. Neben Zwei- und Dreisitzern stehen ebenso Sessel bereit, die als Hochlehner gestaltet sind. Das Sesselgestell ist aus Metall gefertigt. Aladin ist so gestaltet, dass mehrere Typenteile kombinierbar sind. Außerdem können Sie aus einer umfangreichen Stoff- und Lederpalette wählen. Die Nackenstütze ist klappbar und kann dadurch an die individuellen Wünsche angepasst werden. Bei den Sofas verarbeitet ADA Möbel verstellbare Armteile. An den Seiten der Sofas befinden sich mehrere senkrecht verlaufende Nähte. Die Bezüge weisen eine Faltenbildung auf, die allerdings vom Hersteller bewusst gewollt ist.

Außerdem verfügt Aladin über eine Gleitfunktion. Durch sie ist es möglich, den Sitz nach hinten zu stellen, sodass eine Liegeposition erreicht wird. In zugeklappter Form kommt die Funktion ohne Fußteil aus. Bei den Sitzqualitäten können Sie zwischen Kaltschaum Softline und Kaltschaum Strongline wählen. Strongline beschreibt eine feste Sitzhärte, während diese bei Softline von weich bis mittelfest reicht.

Die Serie Bormio

Bei Bormio hat ADA Möbel auf eine hohe Typenvielfalt geachtet. Die Sofas können sowohl mit, als auch ohne motorische Steuerung in Anspruch genommen werden. Die Füße sind in Metalloptik gehalten. Zu den Ausstattungsmerkmalen von Bormio gehört die Gleitfunktion. ADA Möbel bietet auch bei diesem Modell verschiedene Sitzqualitäten. Die Armlehnen sind stufenlos verstellbar.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören Tischablagen. Sie können sowohl aus Massivholz, als auch aus Aluminium in Anspruch genommen werden. Für die Sitze bietet der Hersteller die Sitzqualität Kaltschaum Softline. Sie umfasst Polster von weich bis mittelfest. Die Armteile sind in 3 verschiedenen Formen wählbar. Neben einfachen Armteilen mit einer Breite von 21 cm können Sie sich ebenso für klappbare Modelle mit 28 cm Breite entscheiden.

Die Serie Brasilia

Die Polstermöbel Brasilia zeichnen sich durch eine hohe Rückenlehne und niedrige Armlehnen aus. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören außerdem Kopfstützen. Sie sind auf die Rückenlehnen aufgesetzt. Die Rückenlehne ist mit einer Gasdruckfeder ausgestattet. Durch sie kann die Rückenlehne verstellt werden. Darüber hinaus verfügen die Polstermöbel über ein Fußteil. Dieses kann sowohl elektrisch als auch mechanisch ausgeklappt werden. Bei den Polstern von Brasilia verwendet ADA Möbel die Kaltschaum Polsterung Softline. Sie ist weich bis mittelfest.

Die Armteile sind in 2 unterschiedlichen Ausführungen lieferbar. Während die eine Armlehne lediglich eine Breite von 21 cm bietet, ist die zweite Variante zusätzlich mit einer Holzablage versehen. Sie kann gegen Aufpreis bei den Polstermöbeln in Anspruch genommen werden.

Auch bei den Tischablagen können Sie bei Brasilia zwischen 2 Varianten wählen. Neben einer Standardablage aus Holz steht für Sie ebenso ein beweglicher Tisch zur Verfügung. Bei ihm ist es möglich, die Tischplatte nach rechts oder links zu schwenken.

Sie können bei Brasilia mehrere Typenteile kombinieren. ADA Möbel stellt bei dieser Serie auch eine umfangreiche Stoff- und Lederkollektion zur Verfügung. Neben der Gleitfunktion steht bei den Polstermöbeln zudem eine Motorfunktion zur Verfügung. Optional können Sie sich für Nackenstützen entscheiden.

Die Serie Connery

ADA Möbel setzt bei der Serie Connery ein klassisches Design um. Es ist zeitlos und mit einer einfachen Linienführung verknüpft. Auch diese Serie ist mit funktionellen Ausstattungsmerkmalen versehen. Hierzu gehören klappbare Armteile und Nackenstützen, die höhenverstellbar sind. Wie bei anderen Serien von ADA Möbel bietet sich auch hier die Möglichkeit, unterschiedliche Typenteile zu kombinieren. Die Stoff- und Lederpalette umfasst mehrere Farben. Die Armteile sind klappbar. Bei Connery können Sie sich ebenso für Steckkissen entscheiden.

Zudem umfasst die Möbelserie passende Hocker. Ergänzt wird das Angebot durch TV-Sessel und Sessel. Bei Connery stehen 3 Sitzqualitäten bereit:

  • Komfortschaum
  • Kaltschaum Softline
  • Kaltschaum Strongline

Weitere Individualisierungen sind durch die angebotenen Füße möglich. Neben A438 mit einem Durchmesser von 7 cm stehen bei den Füßen die Modelle:

  • A461 Alu
  • H575 Holz
  • H579 Holz zur Verfügung.

Bei den Holzfüßen können Sie außerdem zwischen verschiedenen Beiztönen wählen.

Die Serie Nepal

Die Polstermöbelserie Nepal wurde zeitlos gestaltet. 2 Sitzqualitäten, unterschiedliche Maße und mehrere Typenvarianten machen das Angebot aus. ADA Möbel setzt abermals eine große Stoff- und Lederpalette ein. Bei den Sitzqualitäten können Sie zwischen Kaltschaum Softline und Strongline cold foam wählen. Letztere ist gegen Aufpreis möglich. Kaltschaum Softline sorgt für eine weiche bis mittelfeste Polsterung.

Sie haben bei Nepal die Möglichkeit, die Sitztiefe sowie die Lehnenhöhe anzupassen. Hierfür wird eine kombinierte Verstellung eingesetzt. Außerdem stehen bei den Polstermöbeln mehrere Fußmodelle zur Verfügung. Einige Füße der Serie sind mit einem markanten Design versehen.

Die Armlehnen sind bei Nepal sehr niedrig gestaltet. Die Rückenlehne neigt sich am oberen Ende leicht nach hinten.

Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die Polstermöbel Serie Nizza

Unter der Bezeichnung Nizza bietet ADA Möbel Polstermöbel mit unterschiedlichen Abmessungen. So stehen Ihnen Zwei- und Dreisitzer zur Verfügung. Die Sitztiefe und die Lehnenhöhe kann nach Belieben eingestellt werden. Bei den Bezügen vertraut ADA auf Stoff und Leder und stellt dabei eine umfangreiche Farbpalette zur Auswahl.

Die Verstellung der Sitztiefe erfolgt durch das Versetzen der Rückenlehnen. Zum Angebot von Nizza gehört außerdem ein bequemer und ausladend gestalteter Relaxsessel.

Die Füße sind aus Aluminium gefertigt. Bei den Sitzpolstern stehen 3 Varianten zur Auswahl. Neben Komfortschaum handelt es sich um Kaltschaum Softline und Kaltschaum Strongline. Kaltschaum Strongline ist die feste Variante. Bei Kaltschaum Softline dagegen stehen weiche bis mittelfeste Polsterungen bereit.

Nizza ist mit einer Gesamthöhe von 76 bis 90 cm ausgestattet. Die Sitzhöhe liegt bei 46 cm. Die Sitztiefe ist variabel und bewegt sich aufgrund der Verstellmöglichkeit zwischen 57 und 70 cm. Neben der Auswahl von einzelnen Zwei- und Dreisitzern können Sie sich auch für Sitzgruppen über Eck entscheiden.

Die Serie Robin

Robin ist eine weitere Polstermöbelserie von ADA Möbel. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Funktionalität aus. Die Nackenstützen sind ins Gesamtkonzept integriert und verstellbar. Optional können Sie sich bei diesen Polstermöbeln für eine Vorziehbank entscheiden. Zu den weiteren wahlweisen Ausstattungsmerkmalen gehört die Schweberelax-Funktion.

Sie können weiterhin zwischen mehreren Sitzqualitäten und Füßen wählen. Bei der Sitzqualität bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich zwischen Komfort, Kaltschaum Softline und Kaltschaum Strongline zu entscheiden. Softline schafft eine weiche bis mittelfeste Polsterung. Darüber hinaus steht mit Strongline eine verhältnismäßig harte Polsterung zur Verfügung.

Sie haben bei Robin die Möglichkeit zwischen verschiedenen Füßen zu wählen. Sie sind alle aus Aluminium gefertigt und mit einer Höhe von 13 cm versehen. Lediglich bei den Formen weisen die 3 Ausführungen Unterschiede auf. Mit Blick auf den Bezug können Sie bei Robin zwischen verschiedenen Stoff- und Ledervarianten wählen. Außerdem sind die Armteile klappbar.

Passend zu der Serie stellt ADA Möbel bei Robin einen auf das Sofa- und Sesseldesign abgestimmten Hocker zur Verfügung. Zu den weiteren Merkmalen gehört eine Vorziehbank. Sie ist mit einem Bettzeugraum versehen und eignet sich zur Verstauung von Decken und Kissen. Bei der Relaxfunktion besteht die Möglichkeit, die Lehne zu verstellen.

Die Modellserie Tavis

Mit Tavis werden bodenfreie und klassisch designte Polstermöbel angeboten. Es stehen Kissen in passender Optik zur Verfügung. Tavis umfasst diverse Typen, die miteinander kombinierbar sind. Bei den Bezügen kann zwischen Stoff und Leder gewählt werden. Ergänzend zu den Sofas steht ein passender Hocker zur Verfügung. Die Füße sind aus Aluminium gefertigt. Sie haben eine Höhe von 16 cm.

Tavis ist mit einem markanten Sockel versehen. Bei diesem können Sie zwischen verschiedenen Hölzern und optischen Merkmalen entscheiden. Neben Nussbaum furniert handelt es sich um Buche in allen gängigen Beiztönen. Auch bei den Armlehnen stehen zwei Ausführungen zur Verfügung. Neben den einfachen Armlehnen können Sie eine klappbare Ausführung in Anspruch nehmen. Beide Varianten haben eine Breite von 33 cm.

Im Rahmen der Tavis Serie stehen Ihnen zusätzlich passende Hocker und Couchtische zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch Sessel. Die Sitzgruppen von Tavis sind mit einer Gesamthöhe von 75 bis 83 cm versehen. Die Sitzhöhe umfasst 44 cm. Alle Polstermöbel verfügen über eine Sitztiefe von 57 cm.

Die Modellserie Tivoli

Geradliniges Design und eine Auswahl an verschiedenen Elemente machen das Angebot von Tivoli aus. Bei Materialien, Form und Funktionen arbeitet ADA Möbel bei Tivoli mit unterschiedlichen Kontrasten. Zu den Besonderheiten der Serie gehört der Sockel. Er ist aus massivem Nussbaum gefertigt. Zum Schutz der Holzoberfläche ist sie geölt. Zu den Besonderheiten gehören außerdem die Chromakzente.

Die Tivoli Polstermöbel sind mit verstellbaren Armteilen versehen. Sie können bei Tivoli aus einer großen Leder- und Stoffkollektion wählen. ADA Möbel bietet für Tivoli außerdem Nackenstützen, die flexibel am Rückenbereich angebracht werden können. Die Füße in Chrom heben sich vom allgemeinen Design ab. Unter den Angeboten der Serie findet sich die freistehende Chaiselongue. Die Rückseite ist im gewählten Bezugsmaterial gestaltet, sodass eine freie Aufstellung im Raum möglich ist.

Sie können bei Tivoli zwischen 3 Sitzqualitäten wählen. Neben Komfortschaum handelt es sich um Kaltschaum Softline und Kaltschaum Strongline. Während die Variante Softline für Liebhaber einer eher weichen Polsterung gedacht ist, bietet die Sitzqualität Strongline eine verhältnismäßig feste Polsterung der Sitzflächen. Die Polstermöbel von Tivoli sind mit einer Gesamthöhe von 82 cm versehen. Die Sitzhöhe misst 44 cm. Die Sitze weisen eine Tiefe von 59 cm auf.

Als weitere Polstermöbelserie führt ADA Möbel das Angebot Toscana. Die Möbel zeichnen sich optisch durch ihre kubische Formgebung aus. Vom Hersteller werden bei diesem Programm Metallfüße verwendet. Darüber hinaus gehören Nackenstützen zum Angebot. Neben Sofas und Eckkombinationen finden Sie in der Serie Hocker, Sessel und passende Couchtische.

ADA Möbel stellt wie bei den anderen Serien eine umfangreiche Auswahl verschiedener Lederausführungen und Stoffe bereit. Sie können aus 3 Sockelvarianten wählen. Neben Nuss furniert handelt es sich um Buche gebeizt. Das Buchenholz kann in verschiedenen Beiztönen gewählt werden. Bei den Sitzqualitäten bietet das Unternehmen Polster in 3 Härtegraden an. Es werden bei allen Varianten Kaltschaumpolster verarbeitet. Die Gesamthöhe der Toscana Möbel liegt bei 75 bis 83 cm.

Die Serie Yoga

Bei Yoga setzt der Hersteller auf ein abgerundetes Design. Das Design der Polstermöbelserie stammt aus den Händen von Cynthia Starnes. Die Sofas bieten großzügige Sitzflächen. Bei den Rückenlehnen hat sich ADA für klappbare Ausführungen entschieden. Dadurch sind Anpassungen an die eigenen Wünsche möglich.

Die verchromten Halterungen der Rückenlehnen sind auch von Rückseite des Sofas aus deutlich zu sehen. Daher eignet es sich bestens dafür, frei im Raum aufgestellt zu werden. Neben der L-Aufstellung können Sie sich bei Yoga alternativ für die U-Aufstellung entscheiden. Bei der U-Aufstellung kombiniert ADA die Eckbank mit Zweierbank und Chaiselongue. Es stehen Ihnen 3 Sitzqualitäten zur Verfügung. Sie decken weiche bis feste Polster ab.

 

Link zum Hersteller: ADA Möbel