clevermoebelkaufen mobile.png

Max Winzer Polstermöbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Max Winzer Polstermöbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Max Winzer GmbH & Co. KG
Großheirather Straße 1
96253 Untersiemau

 

Das Gründungsjahr der Firma Max Winzer Polstermöbel war 1945. Seit dem werden in Untersiemau überwiegend klassische, aber auch moderne Polstergruppen in Stoff und Leder hergestellt.

Die produzierten Qualitätsmöbel (Die Kollektion ist mit dem „Goldenen M“ der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel ausgezeichnet) werden übrigens nicht nur von vielen Händlern in Deutschland vertrieben, sondern auch im Ausland sind Max Winzer Polstermöbel ein Begriff: Exportiert wird in zahlreiche europäische Länder und nach Übersee.

Einige Details zur Max Winzer Polstermöbel Kollektion

Die gesamte Produktpalette von Max Winzer kann man durchaus als umfangreich bezeichnen, denn Sie umfasst im aktuellen Modelljahr rund 30 verschiedene Polstergruppen und knapp 40 Solitäre (Einzelsessel und Liegen) unter den Markennamen Max Winzer, villaventi und contrendo.

Im Trend der Zeit und teilweise mit in mehreren Stufen verstellbaren Armlehnen präsentieren sich die Max Winzer Sofas Marbella, Toulouse, Philadelphia und Tours.

Die System-Polstermöbel Alessio zeichnen sich vor allem durch ihre große Typenvielfalt aus. Individuelle Zusammenstellungen sowie die Planung von Wohnlandschaften sind da kein Problem.

Wie eingangs bereits erwähnt, liegt der Schwerpunkt der Produktion bei Max Winzer auf Polstermöbeln in klassischem Stil. Die Sofas heißen hier Mary, Summerville, Poesie, Rose, Carolina, Harmony und Sinfonie. Einzelsessel tragen die Namen Anna-Sophie, Bob, Dover, Luisa, Luke, Madeleine und Malmö. Mit der Polstergruppe Texas bietet Max Winzer übrigens eine der wenigen Eiche-Gestellgarnituren an, die gegenwärtig auf dem Markt zu finden sind.

Liebhaber von Polstermöbeln mit Chesterfield-Knopfheftung werden bei den Sofagruppen Bristol, Cambridge, Isabelle, Joko, New Castle, Newport oder Old England fündig. Wem ein repräsentativer Einzelsessel reicht, hat die Wahl zwischen Max Winzer Cleo, Grace, Bradley, George, Clara, Wales, Valerie und Victoria.

Und für wen bequemes und ergonomisches Sitzen an erster Stelle steht, sollte sich die Sofas Bayreuth, Plauen, Best Age, Lago und Quattro einmal genauer ansehen: Diese Polstermöbel von Max Winzer sind mit einem besonders komfortablen Federkern in den Sitzflächen ausgestattet.

Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Das Max Winzer Polsterprogramm Bayreuth

Mit Bayreuth hat Max Winzer ein Hochlehnerprogramm auf den Markt gebracht. Der ausgeformte Polsterrücken ist 106 cm groß. Für Sitzkomfort verarbeitet der Hersteller unter anderem eine Nierenstütze. Die Sitzhöhe beträgt 47 cm. In der Serie Bayreuth werden Sessel, 2- und 3-Sitzer angeboten.

Die Max Winzer Polsterserie Toulouse

Max Winzer Polstermöbel bietet mit Toulouse eine moderne Polstermöbelserie. Die Armlehnen sind stufenlos verstellbar. Für eine bequeme Liegeposition ist die Neigung einstellbar. Im Sitz hat Max Winzer die Mattenoptik verarbeitet. Als Füße werden Chromrollen verwendet. Die Polstermöbel Toulouse sind auch in Leder lieferbar. Außerdem können Sie sich für einen großen Hocker entscheiden.

Im Bereich „Jung & Trend“ bietet Max Winzer Polstermöbel mit Tours eine weitere Polstermöbelserie. Tours zeichnet sich durch ein modernes Design aus. Die Armlehne ist gerundet und geht in die Rückenlehne über. Das Ecksofa hat in Stufen verstellbare Armlehnen. Auch hier ist der Sitz in Mattenoptik. Als Füße werden wie bei Toulouse Chromrollen verwendet.

Bei der Serie Philadelphia werden Ihnen 2- und 3-Sitzer angeboten. Durch die einzelnen Elemente sind Eckkombinationen möglich. Neben verstellbaren Armlehnen ist die Rückenlehne neigbar.

Die Polstermöbelserie Marbella ermöglicht Polsterkombinationen in L- und U-Form. Sie können die Eckkombination mit dem Marbella Hocker ergänzen. In verschiedenen Farben erhältlich hat er durch die Schaumpolsterung einen besonders weichen Sitz. Das Gestell ist aus Massivholz und Holzwerkstoffen gefertigt. Der Hocker ist 90 x 42 cm groß.

Einzelmöbel von Max Winzer

Max Winzer bietet eine umfangreiche Palette an Einzelmöbeln. Hier eine kleine Auswahl an Einzelmöbelmodellen:

  • Alan: Einzelsessel im Retro-Design, loses Sitzkissen.
  • Borano: Retrosessel, mit passendem Hocker erhältlich, niedrige Sitzhöhe, Rückenlehne leicht abfallend.
  • Anniki: Ohrenbackensessel in modernem Design, softer Sitz und Rücken.
  • Henry: breiter Ohrensessel mit passendem Kissen im Nierenbereich.
  • Jonas: kleiner Sessel mit abgerundeten Armlehnen im Retro-Design.
  • Stella: Sessel im Retro-Design, herzförmiger Rücken.
  • Valentina: Ohrenbackensessel, elegantes Design, geschwungene Armlehnen, loses Sitzkissen.
  • Anastasia: Ohrenbackensessel, extra hoher Rücken.
  • Elke: extravagantes Design, Ohrenbackensessel.
  • Nikki: Retro-Sessel, unifarben oder gemustert, Rückenteil mit 4 Zierknöpfen.
Olaf Günther

"Ihre neuen Möbel bis zu 11.133,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

  • Wales: Ohrenbackensessel im Chesterfield Design, Rücken mit Knopfheftung, Ziernägel an Ohren und Armlehnen, loses Sitzkissen mit Klettverschluss zur Befestigung am Korpus, in Leder und Stoff erhältlich, Buche-Füße in nostalgischem Look.
  • Saturn: Recamiere mit passenden Kissen, Landhausstil, in Stufen verstellbare Armlehnen.
  • Luke: Ohrenbackensessel, loses Sitzkissen, Sitzkissen und Armlehnen mit Kedernähten, passender Hocker erhältlich, Sitz mit schaumummantelten Einzelfederkern, unifarben oder gemustert.
  • Madeleine: Großer Ohrenbackensessel mit passenden Kissen, lange Sitzfläche, Buche-Füße in Nostalgiedesign, nach außen geneigte Armlehnen.
  • Nova: ergonomisch geformte Relax-Liege, angenähtes Kissen im Kopfbereich, in verschiedenen Farben z.B. Nova gelb und Nova petrol bestellbar.
  • Vita: moderner Einzelsessel, unifarben oder gestreift, mit Stoff- oder Lederbezug erhältlich, Metallfüße.
  • Casa: Einzelsessel in kubischem Design, niedriges Rückenteil, schmale Armlehnen, mit Stoff- und Lederbezug lieferbar, Füße aus Metall.
  • Cleo: Einzelsessel im Chesterfield Look, Rücken und Sitzrampe mit Knopfheftung, nach außen geneigte und abgerundete Armlehnen, Armlehnen mit Ziernägeln.
  • Marilyn: Hochlehnsessel mit Ohren, elegantes Design.

Max Winzer Polstermöbel bietet neben Sesseln im Chesterfield Design ebenso die passenden Sofas. Sie sind als 2- und 3-Sitzer erhältlich. Ein Angebot dieses Designs ist die Serie Joko. Neben Sofas erhalten sie den passenden Sessel. Die Garnitur hat sowohl am Rücken als auch an den Armlehnen die typische Knopfheftung. Die Rückenteile sind bei Joko niedrig gestaltet und enden auf gleicher Höhe wie die Armlehnen. Sie können die Garnitur Joko nur in Stoff bestellen.

Max Winzer Preise, Qualität und Bewertung im Vergleich

Die Preise und Qualität der Max Winzer Polstermöbel liegen auf mittlerem bis gehobenem Niveau. Offizielle Testberichte gibt es nicht. Wie Sie daher die Qualität der Polster testen, sie mit den Garnituren anderer Hersteller vergleichen und beim Kauf bis zu 1.500,00 € sparen, lesen Sie in Clever Möbel kaufen.

 

Link zum Hersteller: Max Winzer Polstermöbel