Polipol Polstermöbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Polipol Polstermöbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Polipol Polstermöbel GmbH & Co. KG
Diepenauer Heide 1
31603 Diepenau

 

Polipol fertigt Polstermöbel in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Der Hersteller ist mit seinen Modellen sowohl in Deutschland, als auch auf internationaler Ebene recht erfolgreich im Markt vertreten.

Dabei hat man sich auf das untere bis mittlere Preissegment konzentriert. Zielgruppe sind also diejenigen Möbelkäufer, die Preise von etwa 1.000,00 bis 2.500,00 € für neue Polstermöbel zu zahlen bereit sind.

Die Polipol Sofa Kollektion

Die Designs der Polipol Polstermöbel sind weitgehend klassisch und zeitlos. Mittlerweile verfügt die Marke über ein recht umfangreiches Modellangebot.

Bereits seit einigen Jahren im Programm und damit gewissermaßen Bestseller sind beispielsweise die Modelle namens Male, In-Feeling, Kopenhagen / Kentucky, Queenline, Rom-S und Valentino.

Weiterhin stehen Polstergruppen und Wohnlandschaften mit den Bezeichnungen Belm, Cap, Irland, Jocy, Salita, Sunny, Weimar, Lacona, Laos, Linares, Cartago, Celeste, Luisa, Marseille / Macao, Mataro, Melia, Merida, Memphis / Monroe, Naila, Oregon, Pico, Diamant / Patrizio, Felice, Ferres und Helsinki bei den Händlern.

Das Modell In-Feeling umfasst unter anderem einen 2,5- und 3-Sitzer mit Bettfunktion (Querschläfer), durch die bei Bedarf eine großzügige Liegefläche geschaffen werden kann. Die Rückenlehne misst eine Höhe von 98 cm. Insgesamt ist In-Feeling 89 cm tief. Polipol hat sich bei diesem Modell für eine Standard-Sitzhöhe von 45 cm entschieden. Alternativ sind 47 cm möglich. Gleichzeitig beträgt die Sitztiefe 49 cm.

Bei In-Feeling wird durch die verarbeitete Federkern-Polsterung eine feste Sitzqualität erreicht. Beim Ecksofa bietet Polipol eine Ottomane mit aufklappbarem Bettkasten, in dem sich Decken und Kissen verstauen lassen. Neben dem Standardsessel ohne Funktion hält die Modellserie auch einen TV-Sessel mit Aufstehhilfe bereit.

Sunny zeichnet sich durch ein zeitloses Design aus. Die Höhe ist bei diesem Polstermöbel durch die Kopfpolster-Verstellfunktion individuell wählbar. Weiterhin können Sie sich gegen Aufpreis für eine Sitztiefenverstellung (55 bis 70 cm) entscheiden. Die Polsterung ist bei Polipol Sunny nicht ganz so aufwändig. Dennoch bietet der verarbeitete Kaltschaum in Verbindung mit der Nosag-Unterfederung eine solide Sitzqualität.

Sie können bei Sunny zwischen verschiedenen Bezügen und Farben wählen. Als Fußausführungen stehen ein Metallfuß sowie Holzfüße in Wildeiche und Buche zur Wahl. Die Armlehnen sind mit 30 cm relativ breit und lassen sich auf Wunsch mit einer Rasterverstellung ausrüsten.

Olaf Günther

"Ihr neues Polipol Sofa bis zu 800,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die Serie Sunny ist so konzipiert, dass Sie sich mit den verfügbaren Modulen Ihr individuelles Ecksofa kombinieren können. Ein Sessel ist nicht erhältlich, dafür allerdings eine 2,5-sitzige Recamiere mit echt bezogenem Rücken.

Das Modell Kopenhagen / Kentucky ergänzt das Polstermöbelangebot von Polipol. Hierbei handelt es sich um Polstermöbel, die als Hochlehner (96 cm) gefertigt sind. Die Lehne neigt sich ergonomisch nach hinten und ist oben abgerundet. Für noch komfortableres Sitzen können bis auf die Abschlusselemente alle Module mit einer verstellbaren Kopfstütze ausgerüstet werden.

Das Sofa Kentucky / Kopenhagen besitzt eine Tiefe von 94 cm. Polipol hat das Sofa mit einer Sitzhöhe von 46 cm ausgestattet. Die Sitztiefe beträgt 55 cm. Die Polsterung ist durch den Bonell-Federkern relativ fest.

Bei Verwendung der Spitzecke können auf Wunsch die Polster im Eckbereich nach hinten gekippt werden, sodass sich der Neigungswinkel der Lehne verändert. Der Stoffbezug wirft übrigens nach einiger Zeit leichte Falten, die jedoch vom Hersteller gewünscht sind.

Unter der aufklappbaren Ottomane (optional motorisch) befindet sich zusätzlicher Stauraum. Auch im ausziehbaren Kasten des 2,5er Sofas können beispielsweise Bettwäsche oder Decken verstaut werden.

Neben dem gewöhnlichen, festen Sessel können Sie sich für einen Sessel mit Vorzieh- oder Relaxfunktion oder den elektrisch verstellbaren TV-Sessel entscheiden. Passend zu den Bezügen stellt Polipol runde und eckige Kissen als Extra für die Polstermöbel der Serie Kopenhagen zur Verfügung.

Polipol Polstermöbel: Preise im Möbelfachhandel

Wenn Sie auf Komfortfunktionen Wert legen, aber nicht ganz so viel Geld ausgeben wollen oder können, gehören die Polipol Polstermöbel ganz sicher zum Kreis der Kandidaten.

Für ein Ecksofa mittlerer Größe werden in der Regel Preise um die 1.000,00 € verlangt. Modelle mit Bettfunktion und Verstellmöglichkeit für Rücken und/oder Armlehnen können allerdings laut der unverbindlichen Preisliste auch über 3.000,00 € kosten.

Preisbeispiel:

Polipol Memphis 3-Sitzer Sofa, 216 cm breit
Rücken unecht

Preise: 436,00 bis 904,00 € je nach Ausführung und Bezug.

Wie Sie beim Kauf Ihrer neuen Polipol Polstergarnitur bis zu 800,00 € sparen, verraten Ihnen unsere Experten-Tipps und -Tricks in Clever Möbel kaufen.

 

Link zum Hersteller: Polipol Polstermöbel


Clever Möbel kaufen

TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“