Staud Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Das Traditionsunternehmen Staud ist in der deutschen Möbellandschaft eine der feinen Adressen, wenn es um die Einrichtung des Schlafzimmers geht. Das Angebot umfasst variable Schranksysteme sowie Beimöbel- und Bettprogramme. Welche Preise müssen Sie für Staud Möbel beim Händler bezahlen? Stimmt die Qualität der Staud Kleiderschränke? Die Antworten hierauf geben wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Möbel-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in RTL, SAT1 und ARD.

Martin Staud GmbH Möbelwerk
Martin-Staud-Straße 1
88348 Bad Saulgau
Staud Möbel

Die Marke Staud

Seit der Gründung besinnt sich Staud Möbel auf eine klare Sortimentsstruktur. Im Rahmen dieser werden zu den Möbeln verschiedene Ausführungen und Designs angeboten. Der Hersteller fertigt seine Möbel ausschließlich in Deutschland und vertraut auf den Standort Bad Saulgau in Oberschwaben. Die Schlafzimmermöbel sind ausschließlich im qualifizierten Möbelfachhandel zu finden.

Heute kann Staud Möbel auf eine jahrhundertealte Unternehmensgeschichte verweisen. Der Betrieb findet seine Anfänge im Jahr 1653. In Saulgau eröffnete Matthäus Staud nach dem Dreißigjährigen Krieg eine eigene Schreinerei. Ihm gelang es, den kleinen Handwerksbetrieb zu einem funktionierenden und aufstrebenden Unternehmen auszubauen. Das Unternehmen Staud Möbel wurde seither in Familienhand geführt.

Doch Erst Martin Staud entschied sich, die industrielle Möbelfertigung aufzunehmen und umzusetzen. Direkt nach dem Ersten Weltkrieg wurde die Produktion von Staud Möbel auf diesem Weg angepasst.

Im Jahr 1937 musste Staud Möbel wegen eines Brandes und der damit verbundenen Vernichtung der eigenen Werkstätten einen herben Rückschlag hinnehmen. Die Produktionsstätte des Möbelherstellers brannte bis auf die Grundmauern ab. Trotzdem gelang es Staud Möbel, auch danach eine positive Entwicklung einzuleiten. Hierfür wurde innerhalb von nur 3 Monaten eine vollkommen neue Fabrik aus dem Boden gestampft. Das zweite Fertigungswerk wurde schließlich nach dem Zweiten Weltkrieg erbaut. Es entstand an der Herbertinger Straße.

Um immer auf der Höhe der Zeit zu sein, hat Staud Möbel seine Betriebsräume und Gebäude stets kontinuierlich den Veränderungen des Marktes angepasst. Gleichzeitig wurde die Produktion laufend modernisiert. Und gemeinsam mit dem Betrieb ist auch der Mitarbeiterstamm gewachsen.

Der vorerst letzte Meilenstein wurde im Jahr 2010 gesetzt: Die Inhaberfamilie, mittlerweile in der zehnten Generation, entschloss sich, das Unternehmen zu verkaufen.

Modelllinien von Staud Möbel

Bei Staud Möbel stehen mehrere Programme zur Verfügung. Neben Schwebetürenschränken können Sie sich für folgende Möbel entscheiden:

  • Schrankprogramm Media,
  • System-Kleiderschrank Sinfonie Plus,
  • System-Kleiderschrank Sonate,
  • Beimöbelprogramme,
  • Bettenprogramme Sonate und Sinfonie Plus sowie
  • diverses Zubehör.
Heinz G. GüntherTV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Das Schranksystem Staud Sonate umfasst die Ausführungen mit den Bezeichnungen Verona, Como, Lucca, Pisa, Rom, Savona, Modena, Napoli und Pesaro.

Den Kleiderschrank Media gibt es zudem in den Varianten Media Light, Media Nova und Media Multi.

Die Beimöbel-Kollektion  besteht aus 4 Serien. Die Serie Rubin wird dabei durch Sonate, Rondo und Premium ergänzt. Bei den Beimöbeln handelt es sich überwiegend um Kommoden in diversen Designs und versehen mit unterschiedlichen Abmessungen. Neben Kommoden werden unter dem Dach der Beimöbelserien auch Konsolen angeboten.

Recht umfangreich gestaltet sich das Zubehörangebot. Das Programm Dekor Texline umfasst vielfältige Ausstattungsvarianten für den Kleiderschrank. Sie sollen in erster Linie eine saubere Ordnung und Sortierung ermöglichen.

Schwebetürenschränke von Staud Möbel

Zu den Kernangeboten von Staud Möbel gehören die Schwebetürenschränke. Bei diesen bietet der Hersteller Schränke in den verschiedensten Serien, die sich durch Design, Funktionalität und Materialien voneinander unterscheiden. Bei den Schwebetürenschränken können Sie zwischen den Serien Calando, Toledo, Messina, Chalet, Alano, Riva, Paros und Tinos wählen.

Jeder Schwebetürenschrank kann auf Wunsch unter anderem mit einer Beleuchtung ausgestattet werden. Auch die Auswahl von Spiegelfronten ist bei einigen Schrankausführungen möglich. Je nach Serie bietet der Hersteller für Korpus und Front verschiedene Holzarten an. So können beispielsweise beim Schwebetürenschrank Calando die Furniere Wildbuche und Wildeiche Natur in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus stehen die Unifarben Umbra, Weiß und Anthrazit bereit.

Staud Möbel Preise, Qualität und Bewertung im Vergleich

An der Qualität der Staud Möbel gibt es nicht sonderlich viel zu kritisieren. Sie kann generell als grundsolide bezeichnet werden. Folglich liegen die Preise im Handel auch relativ weit oben.

Einen kleinen 2-türigen Kleiderschrank gibt es je nach Modell beim Händler bereits ab wenigen Hundert Euro. Ein komplettes Schlafzimmer wie beispielsweise Sinfonie Plus kann laut Preisliste 4.000,00 € und mehr kosten.

Preisbeispiel:

Staud Media Multi Kleiderschrank 3-türig
3 Schubkästen, Ausführung Buntglas

Preise: 934,00 bis 1.460,00 € je nach Größe und Ausstattung.

Dennoch rate ich Ihnen, beim Preis- und Qualitätsvergleich die Modelle alternativer Hersteller zu berücksichtigen. Welche das sind und wie Sie dann beim Kauf Ihrer neuen Staud Schlafzimmermöbel bis zu 1.000,00 € sparen, verraten Ihnen unsere Tipps in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen
TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“