clevermoebelkaufen mobile.png

Rolf Benz Dono: Preise und Modellinfos

Rolf Benz Dono günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Eine der elegantesten Kreationen von Rolf Benz sind ohne Zweifel die Polstermöbel Dono, die in der Variante Classic bereits im Jahr 2004 im Markt eingeführt worden sind.

In 2009 bekam das Modell ein „Facelift“ und ist seitdem zusätzlich als Dono Lounge zu haben. Nicht nur in Deutschland, sondern auch international finden beide Varianten nach wie vor zahlreiche Käufer.

Designmerkmale und Details zum Sofaprogramm Dono

Rolf Benz Dono

Foto: © Rolf Benz

Kennzeichnend für Rolf Benz Dono ist insbesondere die umlaufende Reling bzw. Ablagefläche. Sie ist in 4 Ausführungen erhältlich:

In Eiche (mehrere Beiztöne von hell bis rustikal) oder Ulme furniert und gegen Aufpreis in Amerikanisch Nussbaum Furnier oder mit Lederbezug. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, auf die Ablagefläche zu verzichten. In diesem Fall mindert sich der Preis für die Polstergarnitur.

Die bodenfreien Sitzflächen werden von einem Edelstahlgestell (matt gebürstet) getragen.

Bei Dono Classic sind alle Bezugsflächen glatt, während Dono Lounge mit Biesennähten an den Sitz- und Rückenkissen ausgestattet ist.

Das Gesamtprogramm besteht aus insgesamt 15 Sofamodulen und einem gepolsterten Hocker. Ein Sessel ist nicht erhältlich. Neben den klassischen Einzelsofas gibt es auch Anreihsofas, mit denen Ecklösungen zusammengestellt werden können. Verbunden werden die einzelnen Sofateile mit einem speziellen Einhängebeschlag.

Die optionale Sitztiefenverstellung und die variabel aufsteckbaren Rückenkissen ermöglichen stets eine bequeme Sitzposition. Die Sitztiefe kann durch die Verstellung von 57 auf 83 cm vergrößert werden. Wird der Sitz ausgezogen und die losen Seitenkissen entfernt, kann Dono ohne Weiteres als Schlafplatz genutzt werden.

Rolf Benz Dono Classic bietet einem festeren Sitzkomfort als Dono Lounge. Für die Polster stehen mehr als 300 Bezugsmaterialien in Form von Stoffen und Leder bereit.

Bei Dono Lounge sind die Rückenkissen mit eleganten Einzügen versehen und die Sitzkissen bombiert. Beide Designmerkmale unterstreichen den loungigen Charakter der Polstermöbel.

Olaf Günther

"Ihr neues Rolf Benz Dono Sofa bis zu 5.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die Kissen mit Daunencharakter setzen sich aus einzelnen Kammern zusammen, deren Füllung aus Polyesterfasern und Schaumstoffstäbchen besteht. Zusätzlich wird bei Rolf Benz Dono ein aus Polyetherschaum gefertigter stützender Kern verarbeitet. Ergänzend findet eine Holzplatte Anwendung, die zusätzlich eine stabilisierende Wirkung hat.

Polyurethanschaum findet sich im Inneren der Sitze. Er wird von Rolf Benz in Schichten verarbeitet, wobei die Höhen und Härten unterschiedlich, jedoch fein aufeinander abgestimmt sind. Die einzelnen Schichten werden durch eine gepolsterte Matte abgedeckt.

Die gesamte Konstruktion wird von einem Innengestell aus massivem Holz getragen. Bei allen Sofas wird eine Federkern-Unterfederung verarbeitet, während beim Hocker (Polsterbank) kein Federkern zum Einsatz kommt.

Die Sofabank von Rolf Benz Dono steht jeweils als Zweisitzer in 4 unterschiedlichen Breiten von 189 bis zu 252 cm zur Verfügung. Die Classic- und die Lounge-Variante besitzen die gleichen Maße. Mit Rückenlehne sind die Polstermöbel jeweils 88 cm hoch. Bei den Anreihsofas können Sie sich für sechs Breiten zwischen 126 und 252 cm entscheiden. Die zwei Eck-Anreihsofas sind 241 bzw. 262 cm lang.

Preise für Rolf Benz Dono

Wer mit Dono Polstermöbeln liebäugelt, muss eine Menge investieren. Laut Preisliste sind zum Beispiel für das 189 cm breite Classic Sofa 4.400,00 € an den Möbelhändler zu bezahlen. Wer statt Soff lieber Leder den Vorzug gibt, muss mindestens weitere 1.600,00 € berappen.

Mit unseren Tipps in Clever Möbel kaufen können Sie beim Kauf Ihrer neuen Rolf Benz Dono Polstergruppe allerdings je nach Ausführung bis zu 5.000,00 € sparen.