clevermoebelkaufen mobile.png

Hülsta Nuria: Vielseitige Systemmöbel

Hülsta Nuria günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Das Systemmöbelprogramm Hülsta Nuria wurde auf der internationalen Möbelmesse Köln (imm cologne) im Januar 2016 präsentiert und kurz darauf im Handel eingeführt. Es zeichnet sich durch die nahezu unbegrenzte Planungsfreiheit aus.

Die vielfältigen Gestaltungsoptionen sind durch die große Zahl an Einzelelementen sowie die verschiedenen Oberflächen gegeben. Bei Hülsta Nuria können Sie aus den beiden Hölzern Balkeneiche und Kernnussbaum sowie aus 18 Basis-Lackfarben wählen.

Hülsta Nuria

Foto: © Hülsta

Darunter sind klassische Farben wie Weiß und Sand ebenso zu finden wie die Trendfarben Taupe und Seidengrau.

Wenn Ihnen die angebotenen Farbausführungen nicht zusagen, können Sie gegen Aufpreis Ihre Wunschfarbe auch frei nach dem NCS-Farbsystem aussuchen.

Gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem i ist die Möglichkeit, Elemente in unterschiedlichen Oberflächenausführungen miteinander zu kombinieren (siehe Foto).

Im Rahmen der Modellreihe Hülsta Nuria bietet der bekannte Markenhersteller Möbel für Wohnzimmer und Esszimmer. Auch die Einbindung eines Home-Office Arbeitsplatzes in Form eines Schreibtisches ist kein Problem.

Einzelheiten zum Programm Hülsta Nuria

Für die Einbindung von Hülsta Nuria im Wohnzimmer stehen zahlreiche Einzelmöbel wie Sideboard, Highboard und Vitrine bereit. Dazu zählt auch das Lowboard, das die Basis jeder Wohnwand bildet.

Darüber hinaus bietet das Wangensystem die Möglichkeit, offene Bereiche, geschlossene Frontabschnitte und Vitrinenelemente nach Wunsch zu positionieren. Mit dem Wangensystem sind Regale bis zu einer Höhe von 429,8 cm planbar. Zu den Besonderheiten der Serie Hülsta Nuria gehört ferner die Möglichkeit, auch Lösungen über Eck zu planen. Hierfür stehen spezielle Eckplatten und Eckstollen bereit.

Ein weiteres Highlight des Programms sind die raffinierten Beleuchtungsmöglichkeiten. Mit LED-Lichtleisten und -strahlern sowie der neuartigen Wangenbeleuchtung, die hinter den Wangen montiert wird, lässt sich jede Hülsta Nuria Regalwand perfekt in Szene setzen.

Grundsätzlich können Sie sich bei Borden und Wangen der Serie Hülsta Nuria für zwei Sockelausführungen entscheiden. Dies sind die Standardausführung mit 1,8 cm hohen Sockelverstellern und die alternative Variante mit schwarzer Sockelleiste zum gleichen Preis.

Auch bei den Abdeckplatten stehen zwei Designs zur Wahl. Dabei handelt es sich um die Abdeckplatte mit eckiger Kante und die Abdeckplatte mit abgeschrägter Diamantkante.

Olaf Günther

"Ihre neuen Hülsta Nuria Möbel bis zu 2.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die ergonomisch geformten, dezenten Griffe sind bei Hülsta Nuria in zwei Formen und diese jeweils in gebürstetem Edelstahl oder Chrom Hochglanz lieferbar.

Das Lowboard gibt es in der hängenden Variante in den Breiten 140,8 – 158,4 – 176,0 – 193,6 – 211,2 und 246,4 cm. Das bodenstehende Lowboard ist ebenfalls in mehreren Breiten bis zu 281,6 cm zu haben.

In allen Ausführungen bietet das Lowboard ausreichend Platz, um das TV-Gerät aufzustellen. Sämtliche weiteren Geräte wie Receiver oder Blu-ray Player lassen sich im Innenbereich des Lowboards unterbringen und bei Verwendung des IR-Repeater-Sets bequem aus der Ferne steuern. Wer Lautsprecher in das Lowboard integrieren möchte, sucht sich am besten eine der Ausführungen mit stoffbespannten Türen aus.

Für die sichere Aufstellung des TVs steht bei Hülsta Nuria eine spezielle Drehsäule zur Verfügung, die für Flachbildschirme bis 65“ Diagonale geeignet ist. Die Säule ist mit einem Kabelmanagementsystem ausgestattet. Dadurch ist die saubere und unsichtbare Verlegung der Kabel gewährleistet.

Durch Design und Funktionalität eignen sich die Möbel von Hülsta Nuria selbstverständlich auch für die Einbindung ins Speisezimmer. Für das Esszimmer stehen unter anderem Sideboards und Highboards mit unterschiedlichen Maßen bereit. Ein solides Maß an Stauraum bietet beispielsweise das 8 Raster hohe Highboard mit einer Breite von 211,2 cm. Es ist mit drei großen Schubläden, einer schlichten Tür und zwei Türen mit Vitrinenausschnitt ausgestattet.

Hülsta Nuria: Preise und Qualität auf gehobenem Niveau

Dass man für Markenmöbel etwas tiefer in die Brieftasche greifen muss, ist klar: Eine Hülsta Nuria Wohnwand schlägt je nach Zahl der eingeplanten Elemente und der Oberfläche mit einem Preis ab etwa 2.500,00 € zu Buche. Die komplette Einrichtung von Wohn- und Esszimmer kostet gemäß der unverbindlichen Preisliste gerne mal 10.000,00 € und mehr.

Preisbeispiel:

Hülsta Nuria Sideboard 42121 – 212,4 x 73,0 x 44,8 cm
4 Türen mit Glasausschnitt, tiefenverformt

Preise: 1.485,00 bis 2.457,00 € je nach Ausstattung und Oberfläche.

Wie Sie beim Kauf Ihrer neuen Hülsta Nuria Möbel bis zu 2.500,00 € sparen, verraten Ihnen unsere Tipps und Tricks in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren…