clevermoebelkaufen mobile.png

Hülsta Scopia

Hülsta Scopia günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Die Systemmöbel Hülsta Scopia wurden im Jahr 2014 vom bekannten Markenmöbelhersteller auf den Markt gebracht. Hinter diesem Modell steckt ein umfangreiches Einzelmöbelprogramm. Ausgestattet mit verschiedenen Maßen lassen sich die Einzelmöbel individuell miteinander kombinieren.

Hülsta Scopia

Foto: © Hülsta

Hülsta baut auf verschiedene Oberflächendesigns, die mit unterschiedlichen Holzvarianten verknüpft sind.

Das Einzelmöbelsystem ist leicht konfigurierbar. Dadurch kann es problemlos an die eigenen Einrichtungswünsche angepasst werden.

Beim Korpus verwendet Hülsta ein Zwei-Schalen-System. Dadurch sind verschiedene Lack- und Holzoberflächenkombinationen möglich. Bei Scopia lassen sich offene und geschlossene Elemente zusammenstellen.

Außerdem bietet Hülsta ein eigenes Sound- und Beleuchtungssystem, das ergänzend zu Scopia genutzt werden kann. Die Möbelserie wurde übrigens mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.

Gestaltungsmöglichkeiten bei Hülsta Scopia

In Verbindung mit dieser Serie stehen folgende Oberflächen für Korpus und Fronten zur Verfügung:

  • Lack Weiß,
  • Lack Wollweiß,
  • Lack Grau,
  • Lack Sand,
  • Lack Cacao,
  • Natureiche,
  • Kernnussbaum und
  • Räuchereiche.

Nischenrückwände und Steckkästen dienen als Akzentflächen und können auf Wunsch in den Lackfarben Terracotta, Petrol, Altrosa, Pastellgrün und Taubenblau gewählt werden.

Die Möbel von Hülsta Scopia sind so konstruiert, dass sie sich flexibel in unterschiedlichen Räumen einsetzen lassen. Sie bieten sich für das Wohnzimmer an, können aber auch im Esszimmer und der Diele verwendet werden. Die offenen Elemente dienen vordergründig der Ablage und Positionierung von Gegenständen und Wohnaccessoires.

Die Möbelserie beruht auf einer breiten Ausführungspalette. Dadurch sind individuelle Planungen möglich. Durch den zweischaligen Korpus lassen sich zweifarbige Designs umsetzen.

Die solide Verarbeitung von Hülsta Scopia zeigt sich beispielsweise bei den Eckverbindungen, die bei Innen- und Außenkorpus verarbeitet werden. Ferner ragt der Außenkorpus vor und schafft damit das prägnanteste Designmerkmal der Serie.

Bei Hülsta Scopia besteht schon beim Kauf die Option, ein Soundsystem zu wählen. Hülsta setzt dabei auf ein System von Teufel, das vollständig in das Medien-Lowboard integriert wird. Dadurch ist eine Abstimmung auf die Komplettlösung des Möbelangebots möglich.

Olaf Günther

"Ihre neuen Hülsta Scopia Möbel bis zu 2.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die einfache Konfiguration ermöglicht eine rasche Zusammenstellung der Einzelmöbel. Die Einzelmöbel von Hülsta Scopia sind mit diversen Funktionen ausgestattet. Dadurch ist die Realisierung von zeitgemäßen Wohnkonzepten möglich.

Neben Standelementen bietet Hülsta bei dieser Serie ebenso Hängemöbel an, die sich flexibel in Position bringen lassen. Offene und geschlossene Elemente können in einer engen Maßkette eingesetzt werden. Die Frontlösungen sind flexibel kombinierbar, sodass die Auswahl von zahlreichen Variationen möglich ist. Die Designsprache dieser Wohnmöbel ist urban.

Bei Hülsta Scopia besteht die Möglichkeit, zahlreiche Ablageflächen und Stauraum in das Wohnsystem zu integrieren. Die offenen Flächen dienen in erster Linie der Ablage und Aufstellung von Wohngegenständen. Dagegen können die geschlossenen Bereiche als Stauraum zur Hand genommen werden.

Regale lassen sich bei Hülsta Scopia durch diverse Korpus-Elemente umsetzen. Dabei ist die Auswahl von verschiedenen Fachbreiten möglich. Durch unterschiedliche Farben lassen sich die Steckkästen flexibel integrieren.

Die Möbel können außerdem durch Lichtelemente ergänzt werden. Sie können beispielsweise zur Realisierung von indirektem Licht genutzt werden. Die Lowboards zeichnen sich durch ihre geringe Höhe, sowie die großzügige Breite aus.

Alle Lacke und Veredelungen, die bei Hülsta Scopia verarbeitet werden, sind mit dem Blauen Engel zertifiziert. Bei der Verarbeitung der Räuchereiche kommt außerdem ein besonders umweltfreundliches Verfahren zum Einsatz. Auch dieses wurde mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Hülsta Scopia: Preise auf hohem Niveau

Möbel solider Qualität wie die der Hülsta Scopia Serie haben logischerweise ihren Preis: Eine Hülsta Scopia Wohnwand kostet je nach Größe und Auswahl der Module ab etwa 3.000,00 €. Die komplette Einrichtung von Wohn- und Esszimmer verschlingt laut Preisliste rasch 10.000,00 € und mehr.

Preisbeispiel:

Hülsta Scopia Sideboard 6164111 – 208,7 x 80,7 x 46,2 cm
2 Türen links, 2 Schubläden, 1 Tür rechts
Lack Sand

Preise: 1.903,00 bis 2.836,00 € je nach Ausstattung.

Wie Sie beim Kauf Ihrer neuen Hülsta Scopia Möbel bis zu 2.500,00 € sparen, zeigen Ihnen unsere Tipps und Tricks in Clever Möbel kaufen.