clevermoebelkaufen mobile.png

Driftmeier Schlafzimmer

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Konrad Driftmeier GmbH & Co. KG
Westenholzer Str. 114
33397 Rietberg-Mastholte

 

Im Jahre 1934 entstand das Familienunternehmen des Konrad Driftmeier. Es hielt mit der Entwicklung der Möbelindustrie hervorragend Schritt und darf sich heute zu den führenden Herstellern für Schlafraummöbel zählen. Produziert wird nach wie vor ausschließlich am westfälischen Firmensitz. Die gesamte Fertigungsfläche beträgt fast 40.000 qm.

Die Schlafzimmer von Driftmeier und die verarbeiteten Materialien

Zum Bau der Schlafzimmermöbel werden nur ausgesuchte Echtholzfurniere und Massivhölzer verwendet. Aber auch Modelle mit lackierten Oberflächen werden hergestellt.

Die Schlafzimmer-Modelle sind eingeteilt in die Linien Standard und Komfort und werden mit Mara, Amato, Cara, Ania, Arosa sowie Astoria und Solido bezeichnet. Hier einige Details:

  • Amato – der Bestseller von Driftmeier ist inzwischen in 5 unterschiedlichen Lack/Furnier-Varianten lieferbar. Für Amato gibt es ein Stollen- oder Kompaktbett.
  • Ania – entweder nur in Wildkirsche natur oder kombiniert mit Lack weiß.
  • Arosa – in Kirschbaum und Eiche und mit Drehtürenschrank.
  • Cara – in Birke natur, Bettenanlage mit hohem oder niedrigem Fußteil.
  • Mara – umfangreiches Programm mit verschiedenen Dreh- oder Schiebetürenschränken.
  • Astoria – Boxspringbett-Serie mit einem Rahmen aus massivem Fichtenholz. Die Astoria Betten können mit den Beimöbeln der anderen Modellserien kombiniert werden.
  • Solido – in Kernbuche und Wildeiche massiv. Bei Solido sind alle Schubladen und Türen mit Dämpfung und Selbsteinzug ausgestattet.

Als Neuheiten hat Driftmeier kürzlich die Schlafzimmer Fano und Riva präsentiert:

  • Fano – zeitlos elegant in Kernbuche furniert. Beim Fano Kleiderschrank kann der Passepartout-Rahmen mit einer Beleuchtung ausgestattet werden. Die modulare Bauweise macht zudem Schrank-Lösungen über Eck möglich.
  • Riva – ein modernes Systemschlafzimmer, dessen Bettanlage 4-fach höhenverstellbar ist. Riva kann in Wildeiche oder Kernesche Furnier geordert werden.

Die Komfort-Modelle der Driftmeier Schlafzimmer, welche die gleichen Namen tragen wie die Standardmodelle, heben sich insbesondere bei den Betten vom Standard ab. Die Liegefläche ist erhöht (Seitenhöhe). Es gibt sieben Bettbreiten von 90 bis 200 cm, ferner Verwandlungsbetten. Das sind Einzelbetten, die zu Doppelbetten zusammengefügt werden können.

Ausgelaufen ist übrigens die Modellreihe Savoy, ein modernes und komfortables Boxspringbettenprogramm. Gegebenenfalls ist es noch bei einigen Driftmeier Händlern als Ausstellungsstück zu einem günstigen Preis zu haben. Bei Savoy konnten optional die Schubladen mit einer Beleuchtung ausgestattet werden. Ferner wurde gegen Aufpreis eine elektrische Verstellung für Fuß- und Kopfteil angeboten.

Driftmeier Preise, Qualität und Bewertung im Vergleich

Die Driftmeier Schlafzimmer stufe ich in den Hochwertbereich ein. Sie sind zertifiziert mit dem „Goldenen M“, dem Gütezeichen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Die Verkaufspreise im Handel liegen recht hoch. Wie Sie die Qualität testen, mit den Produkten anderer Hersteller vergleichen und beim Kauf bis zu 2.500,00 € sparen, lesen Sie in Clever Möbel kaufen.