Cantus Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Cantus Möbel ist eine Handelsmarke des Möbeleinkaufsverbunds Giga International, der wiederum Teil der österreichischen Lutz Gruppe ist. Es steht also kein spezieller Hersteller hinter dem Label, sondern mehrere Lieferanten, die bewusst nicht genannt bzw. verschleiert werden. Sind die Preise gerechtfertigt? Wie ist die Qualität einzuschätzen? Lesen Sie im Folgenden unsere Antworten auf diese und weitere Fragen.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Möbel-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in RTL, SAT1 und ARD.

Als eine der vielen Handelsmarken der Lutz Unternehmensgruppe bietet Cantus Möbel mit Einrichtungskonzepten für die Bereiche Wohnen, Essen, Schlafen, Arbeiten und Jugendmöbel ein breites Spektrum an. Im Angebot sind sowohl Möbel für kleine Wohnungen als auch Einrichtungslinien, mit denen sich das ganzes Haus möblieren lässt.

Die Cantus Kollektion gibt es exklusiv in den Lutz-Möbelhäusern, also beispielsweise bei XXXLutz, XXXLBierstorfer oder XXXLNeubert.

Cantus Möbel: Eine Kollektion für individuelle Wohnlösungen

Die zeitlose und moderne Gestaltung der Cantus Möbel mit klaren Formen und einem eher hellen Farbspektrum, vorwiegend in Holzoptik, ist im Vergleich zu anderen Handelsmarken für eine möglichst große Zielgruppe konzipiert.

Entsprechend umfangreich ist bereits die Kollektion für den Bereich Wohnen. Im Sortiment sind Polstermöbel, Wohnwände, TV-Möbel, Wohnzimmertische und Kommoden.

Das Segment Cantus Polstermöbel umfasst alles vom Sessel über Einzelsofas hin zur komplexen Wohnlandschaft. Die Sofas sind mit einer Gurtfederung bzw. Nosag-Unterfederung versehen sowie mit Polyurethanschaumkern, Kaltschaum oder Schaumstoff gepolstert.

Als Bezugsmaterialien dienen Mischgewebe aus Polyurethan, Polyester und Baumwolle. Außerdem sind Kunstleder aber auch echtes Leder als Bezüge erhältlich. Für die Cantus Polstermöbel gibt es eine große Farbauswahl, zum Beispiel Grau, Silber, Braun, Anthrazit, Weiß, Rot oder Blau.

Heinz G. GüntherTV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Die Cantus Wohnwände, TV-Möbel, Kommoden und Wohnzimmertische sind sowohl aus furnierten Faserplatten, als auch aus massiven und teilmassiven Holzarten wie Kernbuche, Eiche oder Wildkernbuche gefertigt. In der Regel ist es eine Kombination aus furnierten Korpussen und Fronten aus massiven oder teilmassiven Hölzern. Die Oberflächen sind naturbelassen geölt oder in Weiß, Grau oder Silber lackiert.

Für das Esszimmer bietet die Marke Cantus Möbel Stühle, Tische, Bänke, Anrichten und Vitrinen an. Alle Stühle sind in der Regel aus massivem Holz. Die Sitze sind mit Gurtfederung und Schaumstoffkissen gepolstert. Ausnahmen bilden die Freischwinger, deren Gestelle in klassischer Kufenform aus Edelstahl sind.

Für die Oberflächen werden Textilien in Lederoptik, flach gewebte oder geflockte Stoffe verwendet. Auch das Tischsortiment bietet in der Qualität eine große Bandbreite: Die Ausstattung reicht von massiver Kernbuche bis hin zu Tischen, die aus Flachpressplatten bestehen und für den täglichen Gebrauch mit pflegeleichtem Melaminharz beschichtet sind.

Im Bereich Schlafen sind komplette Cantus Schlafzimmer, aber auch Kommoden und Kleiderschränke als Einzelstücke im Sortiment. Die Schlafzimmerkombinationen von Cantus Möbel umfassen Einzel- oder Doppelbett, Nachttisch und Kleiderschrank.

Die Betten sind massiv oder zumindest teilmassiv, deren Oberflächen aber auch aus Holznachbildungen gefertigt. Verwendete Holzarten sind Erle, Nussbaum oder Wildeiche. Das Material der Schränke bildet oft eine Kombination aus Flachpressplatten und massiven Holzarten. Die Oberflächen sind lackiert oder geölt. Einige Schränke sind zusätzlich mit Glas oder Spiegelglas ausgestattet.

Für Büros und Arbeitszimmer sind Schreibtische und Schreibtischkombinationen sowie Bürostühle der Marke Cantus zu haben. Die Schreibtischkombinationen bestehen aus dem Tischelement und darin integrierten, variablen Regal- und Schubladenelementen.

Als Materialen werden furnierte Holzwerkstoffplatten in Holzoptik oder in lackierter Ausführung benutzt. Auch in dieser Kollektion dominiert mit vorwiegend hellen, holzfarbenen oder weißen Oberflächen ein schlichtes Farbkonzept.

Der Bereich Cantus Jugendmöbel führt komplette Jugendzimmer mit Bett, Nachttisch, Kleiderschrank, Schreibtisch sowie einer TV-Bücherschrankkombination im Sortiment. Kunden können aber auch Kleiderschränke und Regale einzeln erwerben.

Olaf GüntherTipp von TV-Möbelexperte Olaf Günther: "Ihre neuen Cantus Möbel bis zu 1.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Ein Blick auf die Qualität und die Preise der Cantus Möbel

Da die Cantus Möbel von unterschiedlichen Herstellern stammen, muss man auch die Qualität jedes Möbelstücks einzeln bewerten. Kollektionsübergreifende Gütesiegel von unabhängigen Prüforganisationen fehlen, was eher negativ zu werten ist.

So breit gefächert wie die Zielgruppe ist auch die Gestaltung der Verkaufspreise. Ein komplettes Schlafzimmer kostete in unserem Test zwischen 999,00 € und 5.160,00 €. Ein Cantus Ecksofa in einfacher Ausführung dagegen erhalten Sie bereits zu einem Preis ab rund 800,00 €.

Wie Sie die Cantus Möbel auf ihre Qualität hin testen und vergleichen und beim Kauf bis zu 1.000,00 € sparen, verraten wir Ihnen in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen
TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: „Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!“