Stilecht Polstermöbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Über die Marke Stilecht werden Polstermöbel durch den Möbeleinkaufsverband Alliance Möbel Marketing vertrieben. Es handelt sich somit nicht um einen Hersteller von Möbeln, sondern um eine Eigenmarke des Einkaufsverbandes. Was lässt sich über die Qualität der Sofas sagen? Sind die Preise angemessen? Lesen Sie im Folgenden unsere Antworten.

Mitglieder bei Alliance sind vor allem kleinere und mittelgroße Fachhändler. So finden Sie Möbel der Marke Stilecht zum Beispiel bei Möbel Mayer in 55543 Bad Kreuznach oder auch im Lausitzer Möbelkaufhaus in 15926 Luckau.

Wie der Name bereits andeutet, werden unter dem Label ausschließlich Polstermöbel angeboten. Die Marke legt den Fokus auf ausgesuchte Materialien und eine solide Verarbeitung bei gleichzeitig ansehnlichem Design.

Stilecht Polstermöbel für jeden Geschmack: Das breite Sortiment der Marke

Die aktuelle Kollektion umfasst rund 30 verschiedene Serien an Polstermöbeln. Die Bandbreite des Angebots reicht dabei vom klassischen Sofa über zeitlose Sitzlandschaften in L-Form bis hin zu futuristischen Relaxliegen. Das Design ist ebenso abwechslungsreich.

Neben eher unauffälligen Modellreihen wie Stilecht Friendswood zählen auch Polstergarnituren mit unkonventioneller Formgebung zum Programm. Bei den verfügbaren Farben setzt sich dieser Trend fort. Die Polstermöbel der Marke sind sowohl in klassischen Farben wie Weiß, Grau oder Beige, als auch in modernen Signalfarben wie zum Beispiel Cherry-Rot oder Petrol erhältlich.

Heinz G. GüntherTV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Groß ist auch die Auswahl an verschiedenen Bezügen. Bei den meisten Stilecht Sofas steht Ihnen die komplette Bandbreite des Sortiments zur Verfügung. Das Angebot unterteilt sich in Textilien, Leder und Kunstleder.

Beim Leder haben Sie unter anderem die Wahl zwischen Anilinleder, gedecktem Leder sowie Semi-Nubukleder und Semi-Anilinleder. Bevorzugen Sie ein Sofa mit einem Stoffbezug, stehen Ihnen Mikrofaser, Chenille, Velours, Flockstoffe und Flachgewebe auf Basis von Baumwolle oder Polyester zur Verfügung.

Zertifizierungen und Qualität der Stilecht Polstermöbel

Ein erstes unabhängiges Label, anhand dessen man die Qualität im Vergleich zu anderen Marken bewerten kann, findet sich in Form der Emissionsklassifizierung der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Alle Bezugsstoffe haben im Test die höchste Klasse A erzielt, was besonders niedrige Schadstoffausdünstungen garantiert.

Erfahrungen zeigen, dass es vor allem Gütezeichen von unabhängigen Prüfinstitutionen sind, an denen man sich bei der Beurteilung der Qualität orientieren kann. Viele Stilecht Polstermöbel tragen zum Beispiel das „Goldene M“ der DGM. Um diese Zertifizierung zu erhalten, muss das Möbelstück frei von Formaldehyd und FCKW sein und hat ausgiebige Tests bezüglich der Belastbarkeit hinter sich.

Auffällig sind die zahlreichen Extras, die bei vielen Stilecht Polstermöbeln serienmäßig vorhanden sind. Alternativ sind die meisten Zusatzausstattungen gegen Aufpreis auch bei den anderen Serien wählbar.

Beispielsweise verfügt die Wohnlandschaft Stilecht Luxor über eine motorische Relaxfunktion und motorisch verstellbare Kopfteile. Die Kopfteilverstellung erlaubt es, die Rückenhöhe stufenlos zwischen 78 und 92 cm einzustellen.

Die L-förmigen Polstermöbel aus dem Programm Stilecht Rio sind ebenfalls mit verstellbaren Kopfstützen sowie einer motorischen Sitztiefenverstellung ausgestattet. Auch einige Einzelliegen wie Stilecht Rivabella besitzen solche Funktionen.

Olaf GüntherTipp von TV-Möbelexperte Olaf Günther: "Ihre neuen Stilecht Polstermöbel bis zu 1.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Sofas der Mittelklasse: Preise für Stilecht Polstermöbel

Die Polstermöbel der Marke werden in verschiedenen Preisklassen angeboten. Durch die Wahl von Extras wie Kissen oder Hocker und durch Änderung der Bezugsmaterialien steigen oder fallen die Preise in diesen Gruppen. Somit lassen sich die Preise der Programme untereinander recht gut vergleichen.

Eine einfache Liege wie das Modell Stilecht Ottawa kostet ohne Extras zwischen 700,00 und 900,00 €. Eine Relaxliege wie Rivabella inklusive Kissen und motorischer Verstellung liegt laut Preisliste zwischen 1.000,00 und 1.200,00 €.

Bei den Wohnlandschaften beginnen die Preise für Modelle wie Stilecht Naples oder Ostende mit drei Sitzen bei rund 1.200,00 bis 1.400,00 €. Ähnlich große Sitzmöbel der Serie Luxor, die mit allen Extras und einem Lederbezug ausgestattet sind, liegen bereits bei über 4.000,00 €.

Nach unseren Erfahrungen sind die originalen Polstergarnituren der jeweiligen Hersteller allerdings günstiger. Mehr dazu und wie Sie beim Kauf bis zu 1.500,00 € sparen, erfahren Sie in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen
TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: “Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!”