Topline Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Hinter der Bezeichnung Topline Möbel verbirgt sich kein Hersteller von Einrichtungsgegenständen. Vielmehr handelt es sich um eine Eigenmarke, die vom Möbeleinkaufsverband GfM-Trend, 93333 Neustadt an der Donau, eingeführt wurde. Was kosten Topline Möbel im Vergleich? Was lässt sich über die Qualität sagen? Lesen Sie unsere Antworten hier und auf den folgenden Seiten.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Möbel-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in RTL, SAT1 und ARD.

Der GfM-Trend-Verband vertreibt die Marke über rund 700 Mitgliedsunternehmen, bei denen es sich größtenteils um mittelständische Möbelfachhändler handelt. Beispielsweise können Sie Topline Möbel im Einrichtungshaus Steckel in Bad Lauterberg oder bei Möbel Kotthaus in Remscheid erwerben.

Vom Einkaufsverband wird Topline im mittleren bis gehobenen Preissegment platziert. Die Marke soll vor allem durch solide Qualität und ein breites Sortiment die Kunden überzeugen.

Große Auswahl und natürliche Holzoberflächen

Das Programm von Topline ist breit aufgestellt und bietet Möbel für das Wohnzimmer, die Essecke und das Schlafzimmer. Neben einzelnen Möbeln und Betten werden auch komplette Zimmereinrichtungen angeboten.

Das Design der Marke verbindet oftmals klassische Optik mit modernen Formen. So finden sich Programme mit Echtholz-Oberflächen, die dennoch mit einem extravaganten Design aufwarten. Highboards und Vitrinen mit Seitenverglasung, massive Esstische mit Synchronauszug und indirekte Beleuchtungen mit LEDs sind einige der Besonderheiten, die Ihnen bei den Topline Möbeln begegnen.

Zusätzlich ist für jeden Wohnbereich eine Vielzahl an Modellen erhältlich, die verschiedene Design- und Kombinationsmöglichkeiten zulassen. Darüber hinaus haben Sie bei einigen Programmen die Möglichkeit, Möbel nach Maß anfertigen zu lassen. Dies ist zum Beispiel bei der Wohnwand Topline 1855 möglich.

Das Media-Lowboard zeigt, wie eine solche Kombination aussehen kann. Die komplette Front ist aus Wildeiche gefertigt und sogar der Kabelkanal für die Wandbefestigung ist in Holzoptik gehalten. Im Inneren des Lowboards ist ein Akustikstoff verarbeitet, der den Klang der Lautsprecher verbessern soll.

Heinz G. GüntherTV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Ein charakteristisches Merkmal der Topline Möbel ist ihr Hang zur Natürlichkeit, denn bei den Fronten kommt meist massives Holz oder Furnier zur Einsatz. Im Vergleich zu Lack- oder Kunststoffoberflächen besitzt Echtholz eine ganz eigene Haptik. Außerdem wird so jedes Möbelstück zum Unikat, da natürliche Holzmaserungen immer unterschiedlich aussehen.

Bei den Möbeln finden sich teilweise auch Designdetails, die erst durch die Verwendung von massivem Holz möglich sind. Die Fronten einiger Wohnkombinationen besitzen gerundete Kanten, wie man sie bei vergleichbaren Möbelstücken eher selten sieht.

Label und Gütesiegel: Welche Qualität steckt in den Topline Möbeln?

Erfahrungen zeigen, dass Zertifizierungen und Siegel von unabhängigen Stellen eine hohe Aussagekraft besitzen. Tatsächlich finden Sie bei einigen der Möbelserien aus dem Programm von Topline solche Siegel, zum Beispiel das „Goldene M” der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel.

Es besagt, dass das zertifizierte Möbelstück Tests bezüglich der Stabilität und Haltbarkeit durchlaufen hat. Zusätzlich wurde geprüft, ob sich gesundheitsschädigende Stoffe in den Möbeln befinden und ob alle Grenzwerte eingehalten wurden.

Weiterhin besitzen einige Stücke sogar den Nachweis, dass sie in Handarbeit gefertigt wurden.

Unterschiede gibt es auch in der Verarbeitungsqualität der einzelnen Serien. Das Programm Topline 1855 beispielsweise hat eine Basis aus Holzwerkstoffen und nur die Frontteile sind aus Echtholz (Eiche Furnier). Topline 1606 dagegen ist in Kombination mit Lackoberflächen teilmassiv.

Die Möbel der Serie Topline 1037 schließlich sind aus massiver Eiche gefertigt und alle Oberflächen sind mit Öl versiegelt. Bei Topline 1606 sind grifflose Türen und Schubkästen mit elektrischer Öffnungsunterstützung gegen Aufpreis erhältlich. Andere Serien haben diese Option oft nicht.

Olaf GüntherTipp von TV-Möbelexperte Olaf Günther: "Ihre neuen Topline Möbel bis zu 1.500,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Mit welchen Preisen muss man rechnen?

Für eine Wohnkombination der Massivholzserie 1037, bestehend aus einer Vitrine, einer TV-Ablage, einem Wandregal und einem Hochregal, aber ohne Extraausstattung wie der Beleuchtung, werden Preise ab rund 3.000,00 € verlangt.

Die vergleichbare Kombination aus der Serie Topline 1855 mit furnierten Oberflächen liegt im Preis deutlich darunter. Diese Wohnwand erhalten Sie laut Preisliste für 1.800,00 bis 2.200,00 €.

Die Originale des Herstellers dagegen sind in jedem Fall günstiger. Wie Sie den Produzenten Ihres Wunschmöbels herausfinden und beim Kauf bis zu 1.500,00 € sparen, zeigen wir Ihnen in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen
TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: “Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!”