Wohnart Möbel: Was Sie über Preise und Qualität wissen sollten

Bei Wohnart Möbel handelt es sich nicht um einen Hersteller, wie man zunächst denken könnte, sondern um eine Eigen- bzw. Handelsmarke. Sie gehört zum Einkaufsverband GfM-Trend. Wir nehmen Qualität und Preise der Wohnart Möbel unter die Lupe und verraten Ihnen, wie Sie beim Kauf sparen.

Heinz G. GüntherOlaf GüntherDie Autoren: Die Möbel-Experten Heinz G. und Olaf Günther, bekannt aus über 30 TV-Reportagen in RTL, SAT1 und ARD.

Der Verband GfM-Trend kooperiert vor allem mit Möbelfachhändlern im deutschsprachigen Raum. Wohnart wird als Designermarke im gehobenen Preis-Segment beworben, die individuelle Lösungen erlaubt.

Möbel der Marke Wohnart finden Sie überwiegend bei den kleineren und mittelgroßen Möbelhändlern. Zum Beispiel können Sie Wohnart Möbel bei La Casa Wohnideen in 38442 Wolfsburg oder in 08056 Zwickau bei Möbel Lenk erwerben.

Die umfangreiche Wohnart Möbel Kollektion

Das Angebot von Wohnart konzentriert sich vor allem auf die Bereiche Wohnzimmer, Schlafzimmer und Esszimmer. Neben kompletten Einrichtungsserien gibt es auch Einzelmöbel und Accessoires.

Das aktuelle Sortiment umfasst zum Beispiel bei den Wohnzimmermöbeln über 10 verschiedene Programme. Das Angebot für die anderen Wohnbereiche fällt ähnlich groß aus.

Auch optisch zeigen sich die Wohnart Möbel sehr vielseitig. Im Sortiment finden sich zum Beispiel moderne Möbel mit Office-Look wie beispielsweise das Esszimmerprogramm WA 1752.

Eher jung und locker wirken die Stühle und der Esstisch LN 1065 oder die Wohnwand WA 1007. Ganz klassisch mit großen Holzoberflächen präsentieren sich hingegen die Wohnzimmermöbel der Serie TW 1154.

Heinz G. GüntherTV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: "Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!"

Rastermaße erlauben eine individuelle Planung

Am Beispiel der Wohnzimmermöbel aus dem Programm WA 1702 zeigt sich, wie viel Planungsfreiheit mit einem Rastermaß möglich ist. Die Basis bilden Unterschränke, die mit Breiten von 75, 90 und 120 cm zu haben sind.

Diese Unterschränke können wahlweise mit offenen Regalböden, Schubladen oder Klapptüren ausgestattet werden. Als Auflage für die Unterschränke werden Deckplatten in 17 verschiedenen Längen angeboten. Diese erstrecken sich über einen Bereich von 46,6 bis 301,6 cm. Planbar sind somit Wohnwände mit sehr individuellen Abmessungen.

Welche Qualität haben die Wohnart Möbel?

Bei einem Blick auf die Typenlisten fällt auf, dass Sie bei den Wohnart Möbeln einen großen Einfluss darauf nehmen können, welche Qualität Ihre Möbel haben sollen.

Alle Fronten der Wohnzimmermöbel Wohnart TW 1154 sind in Massivholz oder in lackiertem MDF erhältlich. Bei dem System WA 1018 haben Sie die Wahl zwischen furnierten oder mit Hochglanzlack behandelten Fronten. Die Wohnzimmermöbel der Serie WA 1702 sind ebenso in drei Varianten verfügbar, mit einer Folienbeschichtung, einer gemaserten Melaminharzschicht oder matt lackiert.

Auf viele Serien wie die Wohnzimmermöbel der Kollektionen WA gibt der Hersteller eine Garantie von fünf Jahren. Diese Gewährleistung erstreckt sich auf alle Teile. Ebenfalls finden sich Informationen zu den verbauten Beschlägen und Schubladensystemen.

Teilweise haben Sie die Wahl, wie bei der Serie WA, zwischen Schubladen mit Griff oder einem grifflosen System mit Push-Funktion. In der Regel werden bei den Wohnart Möbeln Scharniere mit Soft-Dämpfung und Schubladen mit Vollauszug und Dämpfung verbaut. Oftmals sind diese auch gegen Mehrpreis erhältlich, genauso wie Soft-close-Systeme mit Gasdruckdämpfer.

Von unabhängigen Prüfinstituten verliehene Test-Gütesiegel sind ein Merkmal qualitativ hochwertiger Möbel. Bei vielen Möbelstücken der Marke Wohnart finden Sie eine Zertifizierung nach dem PEFC-System. Somit stammt das Holz für die Möbel aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Weiterhin erfüllen die lackierten Möbel die VOC-Richtlinien. Die eingesetzten Lacke sind lösungsmittelfrei und laut eigenen Angaben handelt es sich bei den meisten Lackierungen um Farben auf Wasserbasis.

Olaf GüntherTipp von TV-Möbelexperte Olaf Günther: "Ihre neuen Wohnart Möbel bis zu 2.000,00 € günstiger! Wo und wie zeigen wir Ihnen hier..."

Die Preise im Vergleich mit anderen Marken

Durch die vielen Wahlmöglichkeiten und die individuelle Freiheit bei der Zusammenstellung ist es schwer, konkrete Preise für die Wohnart Möbel zu nennen.

An dem Esstisch der Serie LN 1065, der auch unter dem Namen Paris angeboten wird, zeigt sich dies gut. Abhängig von der Wahl des Holzes, der Tischplattenform und der Füße liegt der Preis zwischen 900,00 und 1.750,00 €.

Nach unseren Erfahrungen sind die Preise für alle Wohnart Möbel zu hoch angesetzt. Günstiger ist es, das Original des Herstellers zu kaufen. Wie Sie den Produzenten Ihres Wunschmöbels ermitteln und beim Kauf bis zu 2.000,00 € sparen, zeigen wir Ihnen in Clever Möbel kaufen.


Clever Möbel kaufen
TV-Möbelexperte Heinz G. Günther warnt vor Abzocke: “Kaufen Sie keine Möbel, bevor Sie nicht diesen Bericht gelesen haben!”