clevermoebelkaufen mobile.png

Höffner Rösrather Möbelzentrum: Seit 2010 alles anders

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Höffner Rösrather Möbelzentrum
Auf der Grefenfurth 5
51503 Rösrath
(Telefon und Öffnungszeiten auf der Firmen-Homepage)

 

Beim 1.FC Köln und bei Bayer Leverkusen rollt der Ball auf 2 Fußballfeldern. Das Höffner Rösrather Möbelzentrum dagegen spielt auf 3 … und die sind auch noch übereinander gestapelt. Gemeint ist hier natürlich die Größe der Verkaufsfläche über 3 Etagen des Möbelhauses. Direkt neben an gibt es noch einen Sconto Discount und eine Aktionshalle mit Möbeln der jeweiligen Saison.

Hier spielte Walter Steinkühler mit seiner „Möbelschau mit Weltformat“ auf und es waren über 120 Mio. € pro Jahr gerollt. Und was gab es dort alles fürs Geld? Ich liste einmal auf, was er selbst aufzählte:

Appartements, Babyzimmer, Badmöbel, Betten, Bettwaren, Bilder, Blumen, Büromöbel, Dielenmöbel, Eichenmöbel, Exklusive Möbel, Funktionsmöbel, Gartenmöbel, Geschenkartikel, Glaswaren, Haushaltswaren, Heimtextilien, Jugendzimmer, Kleinmöbel, Küchen, Küchentechnik, Landhausmöbel, Lederpolster, Leuchten, Matratzen, Moderne Wohnmöbel, Polstermöbel, Rattanmöbel, SB-Möbel, Schlafzimmer, Schnäppchen, Sessel, Speisezimmer, Spiegel, Stilmöbel, Teppiche … dazu Essen und Trinken im Restaurant „Bergische Stuben“ oder im Bistro.

Dann hatte er auch noch Tugenden: Beste Beratung, Qualität, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Preiswürdigkeit und perfekter Lieferservice.

Na wunderbar. Ein Kölner Türke rief aus: „Gehst du Rösrather gucken, schluckst du nur!“

Spielte, war, hatte?

Ja, denn diesen Rösrather gibt es so nicht mehr. Im Jahr 2010 nahm Kurt Krieger die Gelegenheit wahr und kaufte kurzer Hand Steinkühlers Möbelhaus auf. Seit dem gibt es dort das gleiche Sortiment wie in den anderen Höffner-Möbelhäusern. Dazu zählen neben den bekannten Markenmöbeln auch die Eigenmarken „divanotti“ und „wohnwert“. Unter dem Label „wohnwert“ werden zudem noch Küchen angeboten.