clevermoebelkaufen mobile.png

Möbel Braun: 10 Möbelhäuser im Südwesten

Ihre neuen Möbel günstiger!

In RTL und ARD empfohlen: Hier ist unsere einfache 5-Schritte-Anleitung, mit der auch Sie bei Ihrem Möbelkauf bis zu 11.133,00 € sparen. Mehr erfahren...

Braun Möbel Center
Markwiesenstr. 38
72770 Reutlingen
(Telefon und Öffnungszeiten auf der Firmen-Homepage)

 

Möbel Braun, der jedes Möbelhaus als „Center“ bezeichnet, ist ausschließlich im Südwesten Deutschlands zu finden, und zwar einmal im Saarland (Homburg-Einöd) und 9-mal in Baden-Württemberg (Reutlingen, Offenburg, Freudenstadt, Dürrheim, Konstanz, Freiburg, Singen, Jettenburg und Bad Saulgau). Hier die Anschriften im Einzelnen (sortiert nach der Größe der Verkaufsfläche). Über 25.000 qm Fläche haben die Center in

  • Möbel Braun Freiburg – Hermann-Mitsch-Str. 37, 79108 Freiburg
  • Möbel Braun Reutlingen – Markwiesenstr. 38, 72770 Reutlingen
  • Möbel Braun Singen – Carl-Benz-Straße 22, 78224 Singen
  • Möbel Braun Offenburg – Heinrich-Hertz-Straße 17, 77656 Offenburg

Weniger als 25.000 qm Ausstellungsfläche haben die Möbelhäuser in

  • 88348 Bad Saulgau, Schwarzenbacher Str. 9
  • 66424 Homburg-Einöd, Theo-Greiner-Str. 1
  • 72127 Jettenburg, Reutlinger Str. 44
  • 78073 Bad Dürrheim, Robert-Bosch-Str. 12
  • 72250 Freudenstadt, Rudolf-Diesel-Str. 4
  • 78479 Reichenau (Konstanz), Am Dachsberg 2

Letzte News zu den Möbel Braun Standorten

Bis Ende 2009 hatte Möbel Braun auch in der Faurndauerstr. 85, 73035 Göppingen ein Möbelhaus. Es wurde jedoch geschlossen, da ein Ausbau der nur 4.000 qm großen Ausstellung nicht möglich war.

Stattdessen wurden nahezu 50 Mio. € für einen Neubau in Offenburg investiert. Der 27.000er in der Heinrich-Hertz-Straße 17 wurde standesgemäß mit Pauken und Trompeten am 18.02.2016 eröffnet.

Das Gründungsjahr des heute durchaus beachtlich großen Filialisten war 1966. Vor Jahren hieß es wie folgt bei dem Traditionsunternehmen: „Täglich sind etwa 60 Transporter mit geschultem Ausliefer- und Montagepersonal im Einsatz. Die zukunftsorientierte Organisation (alle Häuser sind durch moderne EDV-Terminal-Anlagen direkt mit der Zentralverwaltung verbunden) und der kooperative Führungsstil, der jedem einzelnen Mitarbeiter soviel Freiraum wie möglich lässt, gehören zum Erfolgskonzept dieser Unternehmensgruppe. Die Firmenphilosophie des Hauses ist: Jedem Kunden eine maßgeschneiderte Einrichtung zu günstigen Preisen anzubieten.“

Heute tönt es bei Möbel Braun nicht mehr so laut. Von „Freiraum der einzelnen Mitarbeiter“ ist keine Rede mehr. Clevere Möbelkäufer müssen den Chef bemühen, wenn es um den Zielpreis (siehe Clever Möbel kaufen) geht.